So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 27
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

HalloDie Schiebetür bei meinem Sprinter läst sich nicht mehr

Kundenfrage

Hallo
Die Schiebetür bei meinem Sprinter läst sich nicht mehr zumachen ,
es fehlt noch ein Zentimeter.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00


in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  KFZ-Experte1980 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Abend
gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen. Ich kenne zu genüge dieses Problem, da wir in der Kundschaft mehrere Sprinter haben und diese Symptomatik bestens kenne.
1. Türverkleidung ausbauen, dann sieht man den Zug der das Schloss öffnet.
2. Mittig ist oft eine Halteklammer, diese unbedingt entfernen und probieren ob die Tür jetzt schliesst. In der Regel funktioniert es nachher. Sollte es jedoch nicht gehen sollte man Punkt 3 ausführen.
3.Schloss zurückdrehen und schauen ob nun der Schloss verriegelt.
4. Sollte es immer noch nicht funktionieren, dann Innenöffner ausbauen und schauen ob die Nase des Schlosses verbogen ist.
Schliessmechanismus sowie die Führungschiene reinigen und ölen damit alles sauber läuft. Die Rückstellfeder des Schliessmechanismus soll ebenfalls kontrolliert werden ob sie noch genug stark ist um den Schliessmechanismus zurückzudrücken. Sollte es nicht der Fall sein muss die Rückstellfeder ebenfalls ersetzt werden.
Ich hoffe meine Antwort konnte behilflich sein.
Gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.
Freundliche Grüsse
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil