So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Techniker ist jetzt online.

Hallo,bei meinem Octavia RS Bj.1.2011 Blitzen neuerdings

Kundenfrage

Hallo,
bei meinem Octavia RS Bj.1.2011 Blitzen neuerdings die Lampen für ne Sekunde mal auf.
Es sieht aus wie Lichthupe mit den Xenon Lampen.
Dazu kommt es gelegentlich mal vor, das das Radio beim einlegen des Rückwertsgang nicht leiser wirde sondern Lauter.
Gruß
Chris
der die Monate bis zum neuen Auto Zählt
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00


in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag und Danke daß Sie sich für justanswer Entschieden haben. Gerne versuche ich Ihre Frage zu beantworten. Es kann durchaus sein, daß mit meiner ersten Antwort nicht alles Restlos geklärt werden kann. Dann können Sie jederzeit mit dem Button Antworten mit mir Kommunizieren.

Zu den aufblitzenden Lampen: Es handelt sich dabei um eine quasi verschleißerscheinung der Lampen selbst. Diese werden normalerweise mit einer sehr hohen Spannung "gezündet" wobei ein kurzer Lichtblitz entsteht und dann mit einer vergleichsweise geringen Spannung weiterbetrieben. Da es sich um einen Lichtbogen handelt kann dieser bei bereits verschlissenen Lampen durch Vibrationen/Schlaglöchern usw. gestört werden und ausfallen. Dann versucht das Xenonsteuergerät eine sofortige Neuzündung wobei wieder ein Lichtblitz entsteht, der dann aussieht wie beim Erstzünden oder eben wie kurz mal Lichthupe.

Sie können ruhig mal bei Eingeschaltetem Licht mit der Hand auf die Scheinwerfer "klopfen" um zu sehen ob dann der besagte Effekt eintritt. Natürlich braucht es zwar schon eine gewisse Intensität des draufklopfens, aber zerstören sollten sie den Scheinwerfer halt auch nicht.
Tritt der Effekt dabei auf, kann ich Ihnen nur dringend Empfehlen die Leuchtmittel austauschen zu lassen. Vom Selbstwechsel wird eher abgeraten, da eine Zündspannung von ca 20.000V an den Lampen anliegt, der Glaskörper der Lampe beim Einbau nicht berührt werden darf (Fettverunreinigung führt eventuell zum Platzen der Lampe) und die Zugänglichkeit auch meist nicht sehr gut ist.

Mir ist klar, daß die benötigten Lampen nicht ganz billig sind, und Sie so nur auf eine Aussage von "irgendwem" aus dem Internet vertrauen sollen, aber mit dem "Schlagtest" können Sie andere Fehler schon von vornherein selbst ausschließen oder eben feststellen, daß auch ein anderer Fehler der Lichtanlage möglich sein könnte, was leider nicht gänzlich auszuschließen ist.
Weiters rate ich Ihnen hierbei nicht auf irgendwelche "Billiglampen" aus dem Netz zu vertrauen, sondern Qualitätslampen von einem Namhaftem Hersteller zu verwenden. Eine vernünftige Lampe kostet leider durchaus 100 Euro oder mehr je nach genauem Typ. Xenon-Brenner darunter können Fälschungen sein, die sogar bei Inbetriebnahme Platzen weil sie aus billigem Fensterglas hergestellt sind und damit den Scheinwerfer unbrauchbar machen weil die Splitter nicht wieder zu Entfernen sind.

Zu Ihrem Radio fehlen mir leider nähere Informationen zum genauen Radiomodell bzw. zur genauen Modell und Ausstattungsvariante, weshalb ich diesen Teil der Frage nicht beantworten kann und für andere Experten offen lassen muß.

Sollte ich Ihnen dennoch mit dieser Ausführung bereits zur Zufriedenheit geholfen haben, würde es mich natürlich sehr freuen, wenn Sie mir eine positive Bewertung hinterlassen möchten. Für Rückfragen bin ich Natürlich selbst nach einer Bewertung gerne für Sie da.

mfg<br/Customer