So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an CarSachse.
CarSachse
CarSachse, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 36
Erfahrung:  Gelernter Kraftfahrzeugmechatroniker und langjähriger Oldtimerfahrer.
80492215
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
CarSachse ist jetzt online.

Hallo, habe eine Frage zum Problem meines T4, Bj 1996. Ich habe seit einiger Zeit Probleme

Kundenfrage

Hallo, habe eine Frage zum Problem meines T4, Bj 1996. Ich habe seit einiger Zeit Probleme, dass meine Gänge vom Automatikgetriebe nicht ordnungsgemäß hochschalten. Ich muss regelrecht das Gas wegnehmen, um nicht zu hohe Drehzahlen zu erreichen. Wenn ich mich dann mit Zwischegasgeben auf 50- 60 Km/h befinde, schaltet er dann relativ normal weiter nach oben. Es gibt halt nur laute Geräusche beim Hochschalten, wenn ich zu vile Gas gebe, als ob die die Kupplung rutscht. Seit dem Wochenende geht fast gar nix mehr mit fahren. Wenn er mal beim Losfahren eine Gang annimmt, ist er auf "D" gestellt nur der erste. Weiter hoch schaltet er gar nicht mehr. Er baut dann beim Fahren regelrecht die Geschwindigkeit ab, bis ich zum Stillstand gekommen bin und ich neu anfahren muss um das Auto überhaubt vom Fleck weg zu bewegen. Ist das schon ein Getriebeschaden oder das Steuergerät, der Geber usw.?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  CarSachse hat geantwortet vor 2 Jahren.
Roadrunner :

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihre Anfrage auf justanswer!

Um es den Kollegen und mir einfacher zu machen die Möglichkeiten einzukreisen, teilen Sie uns bitte noch mit, ob der Ölstand vom Automatikgetriebe bereits geprüft wurde.