So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 27
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

ich fahre einen Astra H 1,4 Bj. 2004 und habe seit ca. 2

Kundenfrage

ich fahre einen Astra H 1,4 Bj. 2004 und habe seit ca. 2 Jahren schwierigkeiten mit Batterie- entladung. Natürlich jetzt im Winter verstärkt. Habe vor etwa einer Woche die Batt. voll geladen und vorgestern sprang der "Hobel'' auf dem letzten pfiff an. Also Batt. sogut wie leer. Ich starte schon immer ohne alle Verbraucher wie Lüftung aus, Radio aus alle Lampen aus usw. Also ist da irgendwo ein ganz hinterhältiger Kriechstrom. Ich muss dazu sagen, dass ich das Radio und zusätzliche Endstufe selber eingebaut habe. Radio und Endstufe sind aber noch extra mit Relais an bzw. abgeschaltet, sodas wenn Zündung aus auch alles richtig aus. Wo könnte irgendwo eine aus der Erfahrung heraus eine Kriechstrecke sein. Vielen Dank für Ihre Mühe und Antwort. m.f.G.

Die Batterie ist erst ein Jahr alt und mit erhöhter Startkapazität.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

kontakt@justanswer.de oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00


in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  CarSachse hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihre Anfrage auf justanswer!

Das ist ohne eine sogenannte Ruhestromprüfung leider unmöglich den Fehler irgendwie einzukreisen. So eine Prüfung ist aber auch für Sie relativ einfach durchzuführen. Sie brauchen dazu lediglich ein Multimeter (es reicht ein günstiges) und den Sollwert des Ruhestroms des Modells. Ich weiß ihn leider nicht, ich vermute so max. 50mA.

Multimeter auf 200mA stellen und in Reihe an einen der Batteriepole anschließen (Masse sollte auch gehen und bietet weniger Gefahr für Kurzschlüsse). Also Batterieklemme ab, Multimeter an Klemme, andere Meßspitze an Batteriepol. Verbraucher aus, Auto abschließen und warten bis die Steuergeräte im Ruhemodus sind (ein paar Minuten). Amperewert ablesen. Ist dieser verdächtig hoch, ziehen sie nacheinander jeweils eine Sicherung (nicht mehrere hintereinander). Sinkt der Wert dabei irgendwann ab, haben Sie den Stromkreis. Dann gilt es die Verbraucher, die in dem Stromkreis vorhanden sind, zu überprüfen.

Wenn Sie den Einbau Ihrer Musikanlage im Verdacht haben, kann es natürlich sinnvoll sein auch damit zu beginnen.

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "kontakt@justanswer.de" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil