So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3169
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo,ich fahre einen Seat Leon Baujahr 2013, Benziner

Kundenfrage

Hallo,
ich fahre einen Seat Leon Baujahr 2013, Benziner mit 90 KW seit August 2013 bisher ohne Probleme. Letzten Freitag war das Fahrzeug planmäßig zur Inspektion. Hier wurde auch ein Ölwechsel durchgeführt. Lt. Rechnung wurden auch der Ölfilter und die Ölablassschraube ausgetauscht. Nach der Inspektion habe ich das Auto noch ca. 20 km im Stadtverkehr gefahren. Eine Warnleuchte blinkte nicht auf. Am nächsten morgen stellte ich in der Garage unter dem Auto eine große Öllache fest. Lt. Messstab war kein Öl mehr im Fahrzeug vorhanden. Daraufhin habe ich die Werkstatt informiert, die das Fahrzeug auch gleich abgeschleppt haben. Was kann der Grund für den Ölverlust sein und welche Folgeschäden können entstanden sein?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00


in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

;ögliche Ursachen sind heir eine nicht ordnungsgemäs angezogene Ölschraube, oder eine Gerissene Dichtung des Ölfilters (passiert beim Einbau manchmal, sollte aber auf der Probefahrt festgestellt werden).

Die Frage nach Folgeschäden stellt sich eigentlich nur wenn Sie mehr als nur ein paar Kilometer mit der brennenden Öllampe gefahren sind, es befinden sich immer noch Öllachen in den Lagerstellen, und ein Motor läft erstaunlich gut und lange ohne Öl.

Sie sollten jedoch von der Werkstatt ein Schreiben oder ähnliches verlangen, das hier einmal was war, falls in 5.000-10.000 km noch Spätfolgen auftreten.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bitte bedenken Sie das ich meine Zeit und mein Wissen in Ihr Anliegen investiere.

Bitte seien Sie fair und bewerten Sie meine Antwort wenn Sie keine Fragen mehr haben.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bitte bedenken Sie das ich meine Zeit und mein Wissen in Ihr Anliegen investiere.

Bitte seien Sie fair und bewerten Sie meine Antwort wenn Sie keine Fragen mehr haben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil