So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Guten Abend,ich habe mir einen Nissan Primastar Bj. 12/2007

Kundenfrage

Guten Abend, ich habe mir einen Nissan Primastar Bj. 12/2007 mit 95000 Kilometer gekauft. Nun bin ich das Auto 500 km gefahren, alles war gut. Heute Morgen fuhr ich los, hielt nach ca. 500 Meter beim Bäcker, bin dann weiter gefahren nach ca. 500 Meter ging das Auto aus. Ich habe dann neu gestartet, ist auch sofort wieder angesprungen, lief sauber, hat Gas angenommen und ging dann nach ca. 200 m wieder aus, das ganze wiederholte sich noch einmal, dann habe ich das Auto stehen gelassen, zufällig noch in der Ortschaft in der Nähe einer Werkstatt. Der Mechaniker hat den Fehlerspeicher ausgelesen, aber außer einem Kontaktproblem Bremse (oder so ähnlich) hat da nix drinnen gestanden. Er hat auch eine Probefahrt gemacht, kam aber nichts rum weil das Auto bei Ihm wieder gelaufen ist. Ich bin heute auch wieder ca. 40 km gefahren, da war gar nichts. Da wir oft nach Niederlande mit der Familie fahren, habe ich jetzt natürlich Angst wieder einfach stehen zu bleiben. Ach ja, da fällt mir noch ein, das Licht ist auch mit ausgegangen. Irgendwas hat den Motor abgeschaltet, das Gefühl hatte ich jedenfalls. Ich wollte ein zuverlässiges Auto mit nicht so vielen Kilometern, jetzt habe ich eine teure Baustelle, der Nissan-Händler in Würzburg, Meister konnte sich da nix drunter vorstellen, meinte nur, dass sie die Vertretung erst ein halbes Jahr haben. Eine andere Werkstatt sagte mir das gleiche. Jetzt habe ich mich ein wenig eingelesen, jemand hatte ein ähnliches Problem da war wohl der Common Rail Sensor kaputt, bzw. irgendwelche Injektoren. Woran kann das liegen, kann man die Injektoren für vernünftiges Geld prüfen lassen, den Sensor auch? Die Antwort sollte so ausfallen, dass ein guter Mechaniker, auch ein Nissanfremder, damit etwas anfangen kann Smile

Der Primastar wäre genau richtig für unsere Familie aber so ein Auto muss zuversichtlich sein. Mein Volvo hat mit über 210000 km nicht ein einziges Problem gehabt.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00


in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo