So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2354
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe mir heute einen

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe mir heute einen Skoda Fabia 1.4 16v gekauft. Bei der Probefahrt alles in Ordnung
Auf die Autobahn rauf bis 190 kmh raufgezogen. Auf einmal zieht ein Auto raus und ich muss bremsen. Auf einmal merke ich Bremspedal richtig hart und kaum Bremswirkung da. Am Rasthof angehalten und Bremsflüssigkeit nachgeschaut. Behälter ist voll. unter dem Auto tropft nichts. Bremsen vorne sehen in Ordnung aus. Nun meine Frage: haben sie eine Ahnung was das sein könnte? Auch ein Neustarten des Autos ließ das Bremspedal nicht mehr weicher werden und nach wie vor kaum Bremskraft das Auto ist 115000 km gelaufen und hatte bisher alle Service bis letztes Jahr pünktlich. Der für dieses Jahr steht noch an. Danke ***** ***** Hilfe.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Vielen Dank ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.
Eine hartes Bremspedal lässt hier darauf schließen das der Bremskraftverstärker nicht richtig funktioniert.
Ursachen hierfür sind entweder ein defekter Bremskraftverstärker selber oder aber eine fehlende Unterdruckversorgung des Verstärkers, was durch eine undichte Unterdruckleitung oder eine defektes Rückschlagventil in der Unterdruckleitung seine Ursache haben kann.
Bitte lassen sie den Bremskraftverstärker prüfen.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil