So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
cobrajag ist jetzt online.

guten tag ich habe ein problem ... meine auto temperratur geht

Kundenfrage

guten tag ich habe ein problem ... meine auto temperratur geht immer wieder in roten berreich nach dem ich den kühler getauscht habe .... der innen raum wird aucch nicht mehr warm ... nun frage ich mich wo dran das liegen könnte .. grüß mirko
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Vielen Dank ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.
Den Symptomen zufolge gehe ich hier davon aus das sich Luftpolster im System gebildet haben ,was dann zur erhöhten Temperatur und der fehlenden Zirkulation im Heizungskühler führt.
Hilfreich ist hierbei immer die Befüllung mit einem Unterdruckadapter/Unterdruckbefüllgerät , dies lässt immer eine Befüllung ohne Luftpolster zu.
Sie können auch den Versuch unternehmen das Fahrzeug vorn etwas anzuheben . Hierbei ist es eventuell möglich das die Luft beim Befüllen und beim Laufenlassen über den Ausgleichsbehälter entweichen kann.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok das da noch luft drine ist kann sein aber da es ein sytsme ist was sich eigentlich selbst entlüftet dabei wurde mir gesagt das ich denn lafen lassen soll heizung auf warm geblase volle power .... den ausgleich behalter offen lassen muss damit die luft raus kann ... nun habe ich das erste mal das 2,5 stunden gemacht wurde nicht besser dann wieder eine stunde und dann wurde es besser war aber kaum bis garkein wasser mit im ausgleich beählter drinne also habe ich nachgekippt und dann wurde es wieder schlecht also fing alles von vorne an ... warm wird es erst wenn die motor temperratur hoch geht in innenraum

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Das mit dem selbstentlüftenden System funktioniert leider oftmals nicht so wie man sich das vorstellt .Wenn sie keine Möglichkeit haben das System mit einem Befüllgerät Luftfrei zu befüllen ,werden sie den manuellen Weg wiederholen müssen (heben sie den Wagen vorn an oder fahren sie an eine Steigung , das funktioniert besser ).
Wenn der Motor Temperatur hat aber die beiden Schläuche die zum Wärmetauscher führen teilweise kalt bleiben ,ist dies immer ein Zeichen für Luft , dies führt dazu der Wärmetauscher nicht oder kaum durchspült wird , auch führt eine schlechte Zirkulation im System zu steigen der Motortemperatur (allerdings nur partiell).
Sollten vor dem Kühlerwechsel schon Temperaturprobleme aufgetreten sein , wäre eventuell auch ein defektes Schaufelrad der Wasserpumpe eine Möglichkeit für die schlechte Kühlwasserzirkulation.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister