So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Wasser im Fußbereich/Fahrerseite Volvo V70,

Kundenfrage

Hallo, ich fahre einen demnächst 10 Jahre alten Volvo V70, sehr gepflegt, 90.000 km. Das Auto ist kein Garagenfahrzeug. Heute habe ich zum dritten Mal erheblichen Wassereintritt im Fußbereich auf der Fahrerseite festgestellt. Beim ersten Mal, Mitte Juni, war ich während eines Unwetters lange Zeit auf der Autobahn unterwegs. ich dachte, das Wasser sei, da ich durch sehr tiefes Wasser fahren musste, ausnahmsweise eingedrungen. Im Juli stand das Auto für drei Wochen in einer Garage am Flugplatz. Gestern stellte ich, nach sehr starkem Regen während der gesamten Nacht, Wassereintritt (ca. 1 cm oder etwas mehr) fest. Heute, letzte Nacht hat es nicht ganz so stark geregnet, stand wieder ebenso viel Wasser im Fußbereich, aber auch im Bereich vor der Rückbank auf der Fahrerseite. Während beider Nächte stand das Auto etwas schräg, mit der Beifahrerseite auf dem abgesenkten Bordstein, also Fahrerseite geringfügig tiefer. So stand er bisher überwiegend, ohne dass etwas passiert ist. Ich habe die Fenster und das Schiebedach kontrolliert. Alles trocken! Irgendwie habe ich den Eindruck, dass das Wasser am Bremspedal eindringt. Aber ich weiß auch, dass Wasser nicht bergauf fließt… Fenster, Türen und Schiebedach waren fest verschlossen. Am Autohimmel gibt es keine Wasserflecken. Die Gummilippen an der Fahrertür scheinen sämtlich unversehrt. Können Sie mir weiter helfen? Herzlichen Dank

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(###) ###-####span>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team