So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo habe eine GC 3.0 Bj.

Kundenfrage

Hallo habe eine GC 3.0 Bj. 2006 mit knapp 190.000km. Nun springt er erste teilweise beim 7. Mal zünden an und wahrend der Fahrt auch mal aus. Im Display blinkt es wild und Meldunge wie Hinterachse warten und Messgeräte überprüfen. Was kann das sein? Gruss ***

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(###) ###-####span>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, ich habe einen GC 3.0 Bj. 2006 mit knapp 190.000km. Nun springt er teilweise erst beim 10. Mal zünden an und wahrend der Fahrt im Schleichgang geht er auch manchmal aus. Beim Starten gehen Im Display die Lämpchen ganz langsam erst aus und im Display steht dann die Meldung wie "Hinterachse warten" und "Messgeräte überprüfen". Auch blinkt oben rechts dann dauerhaft ein roter Punkt im Display. Was kann das sein? Wenn man dann nach dem x-ten Startversuch das Glück hatte sind diese Meldungen weg und er geht wieder an. Nun geht aber nichts mehr...Sicherungskasten ok, Batterie hat genug Spannung (12V). ist auch erst ca. 1,5 Jahre alt. Der Anlasser wurde erst getauscht, der kann es nicht sein, denke ich mal. Die wilden Meldungen im Display sind nun Dauerhaft im Wechsel zu sehen und das Wegfahrsperrelicht (Diebstahlschutzleuchte) blinkt dauerhaft wenn der Zündschlüssel gedreht wird. ADAC tippt auf ein Problem mit der Wegfahrsperre (alle 2 Schlüssel getestet, an denen liegt es auch nicht).

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil