So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herrn

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herrn, ich habe ein Hymer Camp 55 Wohnmobil BJ 1989 auf Basis Peugeot J5 2.5D (Saugdiesel). Motor ist ein U25/661 mit 79.600 km Laufleistung. Seit einem Ölwechsel vergangenen Jahres bei dem ein 5W30 Öl eingefüllt wurde habe ich das Problem, dass bei betriebswarmen Motor der Öldruck bei Standgas unter 0,5 Bar abfällt und somit die Ölkontrolle aufleuchtet. Erhöht man die Drehzahl, dann erlischt die Lampe ab ca. 900 U/min. Ich habe dann gleich einen Ölwechsel inkl. Filter gemacht und eine 15W40 Öl rein getan, denn meiner Meinung nach ist das 5W30 nicht für einen so alten Motor geeignet. Auch wurde ein neuer Öldruckschalter eingebaut und der ganze Ölansaugstutzen inkl. Sieb in der Ölwanne gereinigt (wobei das alles sauber wie am ersten Tag war!). Fakt ist, dass das Problem immer noch besteht und mir langsam die Ideen ausgehen. Kann es wirklich nur an der Ölpumpe liegen? Ich möchte nicht die Pumpe tauschen lassen (Zahnriemen muss alles abgebaut werden lt. Werkstatt) und dann ist es das doch nicht gewesen... Ich wäre für ein paar gute Tipps sehr dankbar. MfG ###

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(###) ###-####span>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team















Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Guten Morgen,


 


so wie es aussieht kann mir niemand bei der Lösung meines Problems helfen.


Wie ist jetzt die weitere Vorgehensweise? Ich denke Sie erstatten mir die € 15,- zurück?!


Bitte um Informationen...


 


Mit freundlichen Grüßen


Stefan Lambertz