So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Ist der Turbolader vom 170PS H1 Traveller kompatibel mit dem

Kundenfrage

Ist der Turbolader vom 170PS H1 Traveller kompatibel mit dem 130PS H1 Traveller?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Vielen Dank dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Anhand der mir vorliegenden Fahrzeugdaten haben laut den Laderspeziallisten Schlüter und BU beide Versionen den gleichen Lader verbaut.
Geben sie mir zum Abgleich bitte noch mal die Fahrgestellnummer des Fahrzeuges.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Die Fahrzeug-Identifikationsnummer lautet:


KMHWH81KABU336935


 


Die Teilenummer vom Turbolader selber lautet: 282314A750


 


Somit könnte ich ohne Probleme den Turbolader vom 170Pser einbauen, richtig?!


 


Vielen Dank für Ihre Hilfe.


 


 

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde

Leider ist dies hier nicht eindeutig , einige Hersteller machen einen Unterschied ,die beiden genannten nicht.
Daher sollte sie hier zu einem Ersatz greifen ,dessen Lieferant/Instandsetzer/Hersteller eine Kompatibilität zusichert.
Bei Lieferanten die hier keine Freigabe geben , würde ich das Risiko nicht eingehen ,da nicht eindeutig sicher ist wo hier eventuelle Unterschiede auftreten.
Ich würde ihnen hier direkt Schlüter als Laderspezialist empfehlen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister