So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3169
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

stark tropfender Kraftstoffverlust am hinteren linken Kotflügel

Kundenfrage

stark tropfender Kraftstoffverlust am hinteren linken Kotflügel nach den volltanken. War gestern in der Werkstatt, dort wurde festgestellt daß angeblich ein Aktivkohlefilter defekt ist. Die Leitung oben im Radkasten ist undicht, angeblich darf dort kein Kraftstoff vorhanden sein. Zur Reparatur müßte der Tank ausgewechselt werden????
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Leider ist es so wenn eine der dünnen Kunststoffleitungen defekt ist das hier der Gesamte Tank gewechselt werden muss. Die Leitungen sind zwar oben am Einfüllstutzen meist gesteckt, aber am Tank sind diese fest verschweißt weshalb man diese leider nicht einzeln wechseln kann.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo experteer, der Tankeinfüllstutzen befindet sich aber auf der rechten Seite............... Die Undichtigkeit ist an einem Leitungsverbinder bei einer ca 6mm Benzinleitung - keine Plastikleitung.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Meist sitzt der Aktivkohlefilter am Tankstutzen daher meine Aussage hierzu (wusste nicht das dies bei Land Rover auf getrennten Seiten sitzt).

Wenn es wirklich nur an einem Leitungsverbinder liegt und dieser in der Leitung ist und kein Anschluss direkt am Aktivkohlefilter und sie noch dazu nicht aus Kunststoff ist so sollte eine Instandsetzung eigentlich kein Problem sein, hier könnte man mit Benzinleitung (Meterware) und einem Verbinder und 2 Überwurfmuttern eine schöne Verbindung herstellen welches bei Kunststoff nicht möglich wäre. (Entschuldigen Sie meine Annahme die Leitung sei aus Kunststoff)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil