So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3295
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Hyundai santa fe 2.2 4wd 114 kw km 73000 ich habe vor ein par

Kundenfrage

Hyundai santa fe 2.2 4wd 114 kw km 73000 ich habe vor ein par Tagen gekauft. Ich habe bemerkt das der Öl stand steigt und Verbrauch ist in der Stadt 11,3 und außerhalb der Stadt ist 11,2 das endert sich nicht. LG und danke XXXXX XXXXX Antwort
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen dank das Sie sich für Justanswer entschieden haben.

Gern möchte ich Ihnen die Frage wie folgt beantworten.

Nach Ihrer Beschreibung zu urteilen liegt hier das Problem eindeutig bei den Kolbenringen bzw. der Laufbuchsen. Öl sollte eigentlich gar nicht mehr werden es sei denn Sie würden extreme Kurzstrecken fahren. (Aber selbst da dauert es eher Monate als Tage bis der Ölstand messbar gestiegen ist) Dies erklärt auch Ihren hohen Kraftstoffverbrauch.

Mein Tipp bevor eine Teure Motorreparatur fällig wird das Fahrzeug wieder zurückgeben. Das Zauberwort heißt hier "Arglistig verschwiegener Mangel" aber dazu können Ihnen unsere Rechts Experten eine ausführliche Beratung geben da ich keine Rechtsberatung geben darf.

Ich wünsche Ihnen trotzdem einen schönen Abend.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch weitere Fragen?

Bitte Kontaktieren Sie mich wenn noch Erklärungsbedarf besteht.

Wenn Ihnen meine Antwort weiter geholfen hat und keine Fragen mehr bestehen würde ich mich über eine positive Bewertung freuen, durch diese leiten Sie ebenfalls die Bezahlung für meine Beratung ein..

Mit freundlichem Gruß

Experteer

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Gestern habe ich geschrieben 11,3 inenorts und ausenorts 11,2 das war falsch das war durchschnitt Verbrauch. Richtige Verbrauch ist inenorts 13L und ausenorts cierker 10L . Öl stand ist cierker 1cm über Maximum LG

Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort,

die Frage ist wie schnell das Öl gestiegen ist, am besten Sie Korrigieren den Ölstand so das er auf Maximum ist. Wenn das Öl innerhalb von 1-2 Wochen wieder zu viel ist dann ist hier ein Motorschaden zu vermuten. Also der Innerortsverbrauch ist bei solchen Fahrzeugen nahezu Normal da sind es halt Spritfresser, aber der Außerortsverbrauch sollte schon etwa 1l weniger sein.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil