So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3214
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo mein 300c von 2005 geht aus wenn ich einen Gang einlege

Kundenfrage

Hallo mein 300c von 2005 geht aus wenn ich einen Gang einlege er säuft regelrecht ab was kann das sein?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.de

Gern möchte ich Ihre Frage wie folgt beantworten.

Ich gehe davon aus das es sich bei Ihrem Fahrzeug um ein Automatikgetriebe handelt.

Geht das Fahrzeug aus wenn Sie bei einem Automatikgetriebe einen Gang einlegen liegt der defekt hier am sogenannten Drehmomentwandler.

Dieser stellt bei einem Automatikgetriebe die Kupplung dar. Er besteht aus einem Tubinenrad, einem Leitrad und einem Pumpenrad.

Der Drehmomentwandler ist mit Getriebeöl gefüllt und das Pumpenrad mit dem Motor verbunden dieser dreht im Lauf des Pumpenrad es wird ein Ölstrom erzeugt welcher über das Leitrad an das Turbinenrad geleitet wird. je nach Drehzahl des Motors nimmt der Ölstrom zu und das Öl stützt sich am Turbinenrad ab und dreht dann das Rad an und das Fahrzeug beginnt zu fahren.

In modernen Fahrzeugen ist eine sogenannte Wandlerüberbrückungskupplung eingebaut welche Funktioniert wie eine herkömmliche Kupplung bei einem Schaltgetriebe. Diese verbindet das Pumpen und Turbinenrad kraftschlüssig miteinander. Sie wird zum Anfahren und beim Beschleunigen zur Unterstützung des Wandlers und zur Kraftstoffeinsparung benötigt. Löst diese Kupplung nicht wieder ist es in etwa so als würden Sie bei einem Schaltgetriebe einen Gang einlegen obwohl die Kupplung nicht getreten wurde.

Zu Untersuchen wäre hier also die Wandlerüberbrückungskupplung und der Drehmomentwandler.



Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch weitere Fragen?

Bitte Kontaktieren Sie mich wenn noch Erklärungsbedarf besteht.

Wenn Ihnen meine Antwort weiter geholfen hat und keine Fragen mehr bestehen würde ich mich über eine positive Bewertung freuen, durch diese leiten Sie ebenfalls die Bezahlung für meine Beratung ein..

Mit freundlichem Gruß

Experteer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil