So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, wir haben 04.02.2014 einen gebrauchten VW Bora 1J Erstzulassung

Kundenfrage

Hallo, wir haben 04.02.2014 einen gebrauchten VW Bora 1J Erstzulassung 06.10.2000 mit 136000 km bei einem Gebrauchtwagenhändler gekauft der hat HU und Au auf unser Wunsch am 04.02.2014 machen lassen. Jetzt waren wir bei unserer Werkstatt weil es vorne komische Geräusche machte und waren der Meinung das der Auspuff locker ist. Laut unserer Werkstatt ist jetzt aber der Katalysator defekt und meinte wir haben eine Gewährleistung und sollten zu dem Händler gehen. Im AU Bericht steht:
Vorhandene Mängel behoben, Nr. 4.4 der AU-Richtlinie (Mängel-Nr. 813): Nein#
Erkannte aber nicht behobene Mängel #
nach Nr.5.5 der AU-Richtlinie:
Erläuterung: #
Jetzt ist unsere Frage:
Was hat das zu heißen und haben wir noch eine Gewährleistung?
Es sind gerade mal 2 Monate her als wir den gekauft haben. Normal müßte doch der Verkäufer die Repartur für den Kat veranlassen oder wie sieht das aus?
Freuen uns schon auf eine schnelle Antwort von Ihnen
Mit freundlichen Grüßen
Jessica
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo und guten Tag !

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Vielen Dank für Ihre Anfrage,die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte:

Eine Gewährleistung beim Gebrauchtgüter- bzw. Gebrauchtwagenkauf gibt es seit einigen Jahren nicht mehr. Die Garantie ist auch wieder eine ganz andere Baustelle; Hierbei handelt es sich um eine vertragliche Vereinbarung die i.d.R. extra zu bezahlen ist. Am Beispiel einer Gebrauchtwagengarantie handelt es sich streng genommen nur um eine Reparaturkostenversicherung, es besteht darauf kein Rechtsanspruch.

Es gilt vom Gesetze her nur die gesetzliche Sachmängelhaftung, hier mit der sogenannten Beweislastumkehr. Konkret bedeutet das, dass der Verkäufer in Ihrem Fall nachweisen müsste, dass der in Rede stehende Schaden zum Zeitpunkt des sog. "Gefahrenübergangs", also salopp gesagt: zum Zeitpunkt des Verkaufs bzw. der Abholung des Autos, nicht vorgelegen hat.

Durch die AU-Bescheinigung hat er natürlich diesen Nachweis in der Hand, somit dürfte es schwierig werden den Händler hier hinsichtlich der Sachmängelhaftung in die Pflicht zu nehmen. Auf dem AU-Nachweis waren ja keinerlei Beanstandungen vermerkt, somit ist davon auszugehen das zum Zeitpunkt der AU alles in Ordnung war. Es sei angemerkt, dass auch ein beschädigter Katalysator noch ausreichend wirkungsvoll sein kann um die Abgasgrenzwerte einzuhalten.

Grenzwertig sehe ich auch, dass der Defekt erst zwei Monate nach dem Kauf aufgetreten ist; War bis dahin alles einwandfrei und auch bei der Übernahme des Autos nichts zubeanstanden, wird dem Händler hier schwer Vorsatz nachzuweisen sein - er kann ja nicht bei jedem Fahrzeug vorsorglich in den Katalysator schauen.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Aus technischer Sicht ist es durchaus nicht ungewöhnlich, dass um die hier vorliegende Laufleistung ein Defekt an einem Katalysator eintritt. Das "schrengelnde" Geräusch das Sie hören rührt daher, dass sich der Keramikmonolith bzw. Stücke davon lösen und dann im Metallgehäuse des Katalysators umherwirbeln; Wie gesagt. das kommt durchaus vor.

Abschließend gebe ich noch den Hinweis mit auf den Weg, dass Austauschkatalysatoren inkl. Montagesatz im freien Teilehandel schon zwischen 150,00 und 200,00 € zu haben sind. Sie müssen also nicht unbedingt die Apothekenpreise für ein VW-Originalteil bezahlen.

Attachments are only available to registered users.

Register Here



Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

habe gerade gesehen das Sie die Antwort gelesen haben, bestehen noch Rückfragen?