So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an findit-now.
findit-now
findit-now, Oldie-Schrauber
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 325
Erfahrung:  Restaurationen von US-GB-D-F-I- Oldtimern, aktuell: Vollcabrioumbau Fiat 500 1968
30950387
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
findit-now ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren , folgende Problematik stellte

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren , folgende Problematik stellte sich heute bei meinem Alfa Guiletta, Baujahr 2010, Kilometerstand 70.000, dar.
Der Alfa stand den gesamten Winter von 10/2013 bis dato heute draussen. Abgedeckt mit eindr Plane. Biszum September fuhr er einwandfrei. Heute erster Startversuch. Batterie völlig leer. ADAC gab Starthilfe. Man empfahl mir eine Runde zu fahren. Dochndas funktionierte nicht. FOlgendes wurde vom Bordcomputer angezeigt:

1. Ungenügend e Bremsflüssigkeit

2. EBD defekt
3. Fehler ABS-System
4. Servountsrstützung der Lenkanlage defekt.

Im Oktober war noch alles in Ordnung.

Der Wagen muss jetzt die Werkstatt geschleppt werden.
Meine Frage: Was ist das? Auf was muss ich mich
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  findit-now hat geantwortet vor 3 Jahren.

findit-now :

Hallo, ich gehe davon aus, dass bei der Batterieentladung mehrere Störungen durch den Bordcomputer vermutet wurden und diese nun angezeigt werden. Grundsätzlich sollte eine Fehlerauslesung genügen oder zumindest alle falschen Fehlermeldungen (durch die Tiefentladung der Batterie) gelöscht werden. Standschäden vermute ich keine. Mein Rat für nächsten Winterschlaf: Unbedingt ein Ladeerhaltungsgerät an der Batterie anschliessen, damit diese nicht mehr entladen wird und alle Speicherdaten erhalten bleiben. Viel Erfolg und danach gute Fahrt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil