So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3350
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Mein kia sportage drückt nach jeder Fahrt viel Wasser aus

Kundenfrage

Mein kia sportage drückt nach jeder Fahrt viel Wasser aus dem überdruckbehälter und ist sehr heiss ob wohl die temperaturAnzeige immer so bei halb steht haben schon die wasser Pumpe und den Riemen neu gemacht Weill er erst da Wasser verloren hat . Braucht auch doppelt so viel Sprit wie er sollte . Könnte es sein das einfach Luft im Kühlkreislauf ist oder was könnte es noch sein wenn ja wie endlüfte ich den? LG Angelina danke XXXXX XXXXX für die Hilfe
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wenn sich Luft im Kühlsystem befindet kann es durchaus dazu kommen das Kühlwasser aus dem Ausgleichsbehälter austritt.

Entlüfterschrauben sind entweder an einem Der Kühlerschläuche (meistens zum Wärmetauscher des Innenraumen an der Spritzwand hinter dem Motor) oder am Thermostatgehäuse selbst vorhanden. Bitte Lassen Sie das Fahrzeug laufen und drehen die Schraube langsam auf bis Luft und Wasser austreten (ACHTUNG Verbrennungsgefahr) lassen sie das Fahrzeug warm laufen und schließen Sie die Schrauben erst wenn blasenfrei Wasser austritt.

Zu der Anmerkung mit dem Spritverbrauch ist jedoch zu sagen das dies ein Anzeichen einer durch mangelnde Kühlung defekten Zylinderkopfdichtung sein kann.

Bitte Prüfen Sie ihr Motorenöl bzw. Ihr Kühlmittel auf Öl bzw. Kühlwasser (Milchig braune oder weiße Emulsion). Wenn ein Zylinderkopfschaden vorliegt kann dies allerdings auch zu einem überlaufen des Ausgleichsbehälters führen.

Suchen Sie im Zweifelsfall bitte eine Werkstatt auf da ein Schaden an der Zylinderkopfdichtung zu einem Motorschaden führen kann.


Ich hoffen ihnen mit meiner Antwort weitergeholfen zu haben und würde mich über eine Positive Bewertung freuen. Sollten noch weitere Fragen bestehen können Sie mir gern eine Frage über den Antwortbutton zukommen lassen und ich werde diese beantworten. Wenn sie keine weiteren Fragen haben klicken Sie bitte auf "Akzeptieren".

Mit freundlichem Gruß

Experteer
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Viel dank also mein Mechaniker schliesst eine zylinderkopdichtung aus da halt Öl sauber ist und er auch nicht aus dem Auspuff dampft Kühlwasser ist auch in Ordnung köntte den der Sprit Verbrauch auch endstehen wenn Luft im Kühlsystem ist oder muss das andere Ursachen haben wenn ja welche können das sein ? Er ist erst gar nicht auf die Idee mit der Luft gekommen das hat mir ein anderer vorgeschlagen weil der kühler niedriger ist als der Motor! Haben sie den noch Länder Ideen die Mann prüfen könnte ? LG angelina

Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Es ist eigentlich relativ unwahrscheinlich das es andere Gründe hat wenn es seit dem Wechsel der Kühlmittelpumpe auftritt.

Dennoch könnte der erhöhte Kraftstoffverbrauch auch an z.B. einem verschmutzten Luftfilter, Abgebrannten oder verschmutzten Zündkerzen (beim Benziner), Defekten Injektoren (beim Diesel) oder einer Defekten Lambdaregelung (beim Benziner) oder einem defekten Luftmassenmesser oder Saugrohrdruckfühler rühren.

Falls nach dem entlüften immer noch Wasser aus dem Ausgleichsbehälter austritt kann dies auch von einer nicht ordnungsgemäß Arbeitenden Kühlmittelpumpe (Ja auch Neuteile können defekt sein)oder von einem Schlecht arbeitenden Thermostat her Rühren. Es kann auch sein das der Kühler oder eine andere Leitung mit irgendetwas verstopft sind.

Mit freundlichem Gruß

Experteer
Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch weitere Fragen?

Bitte Kontaktieren Sie mich wenn noch erklärungsbedarf besteht.

Wenn Ihnen meine Antwort weiter geholfen hat und keine Fragen mehr bestehen würde ich mich über eine positive Bewertung freuen, bitte Klicken Sie hierfür auf "Akzeptieren um die Frage abzuschließen.

Mit freundlichem Gruß

Experteer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil