So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo,bei meinem Jaguar X-Type Estate, Bj. 2009 2.2D mit

Kundenfrage

Hallo, bei meinem Jaguar X-Type Estate, Bj. 2009 2.2D mit ca. 120TKm habe ich bereits einen neuen Turbolader letztes Jahr tauschen müssen und vor kurzem leuchtete das Glühwendelsymbol ein, das bescherte mir ein neues EGR Ventil (heißt es glaube ich). Nun kommt das Glühwendelsymbol immer noch ab und zu wieder, Motorleuchte ist allerdings zusätzlich permanent an eihergehend mit Minderung der Leistung. Ich wollte mich vergewissern, dass ich tatsächlich ein neues Ventil eingebaut bekommen habe (gebe zu, dass ich mittlerweile sehr misstrauisch bin) und habe die Plastikabdeckhaube des Motors abgezogen. Dabei sah ich, dass diese Abdeckung falsch eingesetzt wurde und einige Scheuerstellen aufwies. Eine davon ist soweit schwerwiegend, weil sie einen Kabelstrang abisoliert hat und Kabelstränge zu sehen sind. Bild hiervon kann ich nachreichen. Das Ventil ist wohl tatsächlich neu. Bevor ich das Fahrzeug zum netten Jag brachte, hat es drei Fehlermeldungen ausgegeben, dafür war die Motorleuchte nie an. Die Fehlermeldungen lauteten davor:P0409 (Abgasrückführungssensor fehlerhaft), P0406 und P132B (Turbolader Ladedrucksignal unplausibel).Mittlerweile habe ich mir ein ODB2 Gerät besorgt und den aktuellen Fehlerspeicher ausgelesen. Die Fehlermeldung heißt P0406 (Abgas-Rückführ-System (EGR) Sensor A Schaltkreis zu hoch). Zwei Fragen ergeben sich hiervon: 1) Was zum Kuckuck möchte denn das Auto von mir noch ausgetauscht haben damit es endlich das tut wozu ich es kaufte, nämlich fahren? 2) Kann der durchgescheuerte Kabelstrang das Problem sein? Für Ihre Hilfe bin ich dankbar und werde wenn diese fundiert und zielführend ist natürlich bezahlen. Schönen Gruß xxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team