So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schraubendreher.
Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Schraubendreher ist jetzt online.

Guten Tag, mein Sorento(JC) Bj. 2007 schaltet immer in den

Beantwortete Frage:

Guten Tag,
mein Sorento(JC) Bj. 2007 schaltet immer in den Notlauf bei hoher Geschwindigkeit oder schnellwechselden Gasspiel (überholen).
Den Fehlercode habe ich auslesen lassen:1186
Woran liegt das?
Habe mich schon belesen und es könnte ein verstopfter Tankfilter sein. Dieselfilter habe ich schon wechseln lassen.
Was meinen die Profis??

mfG Martin
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Der Fehlercode zeigt ab, dass ein zu geringer Kraftstoffdruck erkannt wird. Leider gibt es neben den Filtern noch weitere Bauteile, die diesen Fehler verursachen können, auch wenn dieser sporadisch auftritt.
Sie sollten in jedem Fall den Kraftstoffdrucksensor prüfen lassen. Beim Kia, auch beim Sorento, ist der Kraftstoffdrucksensor eine häufige Fehlerquelle.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.
Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.
Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank für die Antwort.


Ich hoffe das ist die Ursache. Wo liegt dieses Teil?


Zum Glück ist es nicht die Pumpe.


 


 


 

Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Der Sensor befindet sich nach meinen Unterlagen im Motorraum an der Rail und ist dort verschraubt.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.
Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.
Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

falls keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich Sie eine Bewertung für meine Antowort abzugeben. Erst nach der Bewertung wird Ihre, schon gezahlte Anzahlung, an die Experten weitergegeben.
Sollten noch Rückfragen bestehen, beantworte ich diese gerne in diesem Chat.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Schraubendreher und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.