So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Mustermann ist jetzt online.

VOLVO XC70, Automatik Bj.11/2004 Fehlermeldung: "Motorsystem-

Kundenfrage

VOLVO XC70, Automatik Bj.11/2004
Fehlermeldung:
"Motorsystem- Wartung dringend"
Leistungsabfall, nach ausschalten und Starten geht's wieder einige Kilometer.
Ausgelesene Fehler:
CD Player(stimmt), Fahrer und Beifahrerfenster Fehler(stimmt),
Wegfahrsperre...
Wagen ruckelt und vibriert im unteren Drehzahlbereich.
Km Stand 225000
Was könnte noch die Ursache der Fehlermeldung sein?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 3 Jahren.

widlock :

Hallo und vielen dank für Ihre Anfrage. Haben Sie die Fehler bei Volvo auslesen lassen? Ich kann mir kaum vorstellen das es keinen Fehler in der Einspritzung gibt bei den Symptomen die Sie hier schildern. Ich vermute das es sich um ein Problem mit einem Sensor handelt welcher sehr wichtig für die Einspritzung ist ( Ladedrucksensor, Kraftstoffdrucksensor etc. ). Denn es scheint mir so, als würde der Motor in den Notlauf schalten, sobald dieser eine Parameter des Sensors verrückt spielt. Solche Probleme kommen häufig und bei vielen Herstellern vor. Es muss sehr wahrscheinlich eine Probefahrt mit angeschlossenem Diagnosegerät gemacht werden um ermitteln zu können welcher Sensor hier verrückt spielt und dann müsste man diesbezüglich eine weitere Diagnose anstreben. Leider kann man hier kaum eine Aussage machen was alles in Frage kommt, da es sehr viele Möglichkeiten gibt. Eine Diagnose während einer Probefahrt mit aufzeichnen der einzelnen Sensorwerte sollte hier Klarheit schaffen. Vereinbaren Sie einen Termin bei einem Volvohändler und machen Sie mit einem Mechaniker zusammen eine Probefahrt. Der Mechaniker soll dann per Diagnosecomputer die Daten aufzeichen und Sie versuchen den Fehler herbeizuführen. Ich vermute defenitiv ein Problem mit einem der unzähligen Sensoren für die Einspritzung. Um dies eingrenzen zu können gibt es nur die oben gennante Möglichkeit, wenn kein eindeutiger Fehler abgelegt ist. Grüße

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil