So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Mustermann ist jetzt online.

bei meinem grande vitara bj 1998 funktioniert der heizlüfter

Kundenfrage

bei meinem grande vitara bj 1998 funktioniert der heizlüfter nicht
habe alle sicherungen getauscht kein erfolg
habe gehört es kann auch der wiederstand sein
wo befindet sich dieser bzw der heiz lüfter
dank im voraus
l.g. jonny
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo und vielen dank für Ihre Anfrage,

in der Regel kann man davon ausgehen das es nicht der Widerstand ist welcher defekt ist , wenn gar keine Stufe des Gebläses funktioniert. Der Widerstand steuert die "kleineren" Stufen, daß bedeutet das der Gebläsemotor dann jedoch auf der maximalen Stufe funktionieren müsste. Einzige Alternative ist, wenn der Widerstand in den Motor integriert ist. Dann müsste man so oder so beides tauschen. Wenn Sie den Motor erreichen können versuchen Sie doch mal eine Glühlampe ( 12V ) anzuschließen. Diese müsste je nach Stufe immer stärker leuchten und zeigt Ihnen genau ob der Motor defekt ist oder nicht.

Grüße
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

benötigen Sie noch Hilfe? Falls ja, bitte ich Sie mir mitzuteilen ob Sie in dieser Angelegenheit weitergekommen sind.

Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil