So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Crashdown1990.
Crashdown1990
Crashdown1990, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 53
Erfahrung:  Lehre zum KFZ-Mechatroniker und 4 Jahre Berufserfahrung
76392293
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Crashdown1990 ist jetzt online.

moin moin 2,8 ds ducato bj 00 qualmt stark blau ging durch

Kundenfrage

moin moin 2,8 ds ducato bj 00 qualmt stark blau ging durch musste abgewürgt werden
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Crashdown1990 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

Sie schreiben das ihr Motor nur noch durch abwürgen ausging, und stark blau gequalmt hat. Dies lässt eigentlich nur eine Schlussfolgerung zu, ihr Turbolader ist defekt und das Öl was den Lader eigentlich schmieren soll gelangt in den Ansaugtrakt ihres Motors.

Starten sie auf gar keinen Fall mehr den Motor. Ziehen sie einen der Ansaugschläuche z.b. Ladeluftkühler ab, Befindet sich in dem Schlauch mehr als ein kleiner Ölfilm, brauchen sie einen neuen Turbolader. Des weiteren müssen sie den Ladeluftkühler durchspülen sowie alle Ansaugschläuche und den Ansaugkrümmer.

Danach können sie den Motor starten und im Leerlauf laufen lassen. Sobald die Drehzahl über Leerlauf steigt, würgen sie den Motor sofort ab. Dann befeindet sich immer noch zu viel Öl im Ansaug brereich.

Mit freundlichen Grüßen

Crashdown1990
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke für die antwort aber ein 2,8 Ds hat kein turbo .es war eine einspritzdüse die auf dauer diesel auf ein zylinder rein geballert hat so das soviel diesel im motoröl war das er das über die entlüftung wieder reingesaugt hat aber alles wieder ok öl gewechselt motor gespüllt neue düsen leuft wieder sauber nach ca 20 min war auch der qualm wegjetzt hab ich noch nee neue au gemacht alles wieder im grünen bereich

Experte:  Crashdown1990 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das freut mich sehr das sie Glück hätten und mit einer günstigeren Reparaturzurecht gekommen sind.

Ich ging leider nicht davon aus das ein 2000er Auto ein Saugdiesel hat.

Mit freundlichen Grüßen

Crashdown1990