So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Nissan Mikra K12 Problem Benzinpumpe

Kundenfrage

unsere Tochter hat seit 5 Jahren einen Nissan Mikra K12 Bauj.2005 1. Zulassung 7.11.2005 gebraucht gekauft. Der Service wurde in Nissan Werkstatt durchgefuehrt. Nach ca 8 Monaten gab es Probleme beim Starten, sprang nicht mehr an. 1stunde Spaeter wieder problemlos .Das geschah des oefteren. Eine neue Batterie wurde eingebaut, Problem schien behoben.Jedoch nach Wochen kam alles wieder. Sie fuhr zu Hause weg in ein anderes Dorf,stellte das Auto ab nach ca 2Stunden wollte sie los fahren, Motor sprang nicht an.Auto wurde abgeschleppt in eine Nissanwerkstadt .Benzinpumpe und diverse Teile ausgetauscht,dann ging es eine zeitlang problemlos, ca 6-8 Monate spaeter wieder die Gleichen Probleme, Auto sprang wieder nicht an, musste aus einem Parkhaus abgeschleppt werden.Wurde wieder in eine Nissanvertagswerkstatt gebracht. Angeblich wieder Benzinpumpe defekt Teile am Zuendschloss wurden vorab getauscht. Wir gingen zur Werkstatt um das Auto abzuholen,siehe da es startete wieder ohne Mukken. Im letzten Jahr September wieder die gleiche Symtome. Benzinpumpe wurde erneuert ,lief ungefaehr 1 Jahr bis jetzt, nun steht der Mikra wieder in der Nissan Werkstatt Diagnose Benzipumpe defekt. Wir wissen nicht was wir noch unternemen koennen, die Reparatur kosten betragen bis jetzt schon ca.4500 Euro. Wer kann uns helfen?

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Das dauert alles viel zu lang, zwischenzeitlich loese ich das Problem

auf einem anderen Weg.

 

Bitte 25 Euro Rueckvergueten

 

Danke xxx

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil