So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.

Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Techniker ist jetzt online.

hallo ich fahre ein peugeot 407 2,2 (3003-120) bei mir leuchtet

Kundenfrage

hallo ich fahre ein peugeot 407 2,2 (3003-120) bei mir leuchtet die gelbe kontroll leute im bordcomputer ist die störung Abgassystem defekt beim auslesen wurde ein fehler festgestellt saugrohr drucksensor defekt haben ihn schon 2x gewechselt den ersten von bosch den 2 von peugeot der beim auspacken auch von bosch war aber der fehler kommt ihmer wieder meine werkstatt weiss auch nicht mehr weiter peugeot termin im feburar
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Techniker :

Guten Tag und danke für Ihre Anfrage.

Techniker :

Gerne versuche ich Ihnen bei diesem Problem behilflich zu sein.

Techniker :

Können Sie mir eventuell den genauen Fehlertext oder Fehlercode mitteilen? Also ob beim Fehler dabeistand "Unterbrechung/Kurzschluß" oder "Signal unplausiebel" oder ähnliches? Das würde uns hier weiterhelfen, auch Ihr Fahrzeug schneller wieder fit zu bekommen.

JACUSTOMER-44uispyu- :

beim auslesen stand nur saugrohr drucksensor

Techniker :

Dann müssen wir beide Problemseiten behandeln, aber auch daß werden wir schaffen. Ich suche mir nur grade die Unterlagen Ihres Fahrzeugs zusammen. Haben Sie 120 oder 125 kW Motorleistung?

JACUSTOMER-44uispyu- :

158ps 125 kw

Techniker :

Ich sehe grade das im Produktionszeitraum 2/2008 bis 6/2008 eine Rückrufaktion wegen Fehlerhafter Elektrik ausgeschrieben wurde. Könnte das Ihr Fahrzeug betreffen? Haben Sie eigentlich außer der Störmeldung irgendwelche Probleme wie Leistungsmangel oder ähnliches bemerken können?

JACUSTOMER-44uispyu- :

mein bj ist 8/2004 der wagen läuft ohne probleme ich meine er dreht ein bisschen höher aber kein leistungs abbruch

Techniker :

Es besteht zum einem die Möglichkeit, daß schlichtweg die Elektrische Verbindung zwischen Sensor und Steuergerät gestört ist, oder der Ladedruck tatsächlich so über oder unter den Grenzwerten liegt, daß dies Registriert und als Fehler ausgeworfen wird. Die Werte des Sensors werden dann vom Steuergerät nicht herangezogen und ein Ersatzwert quasi als Notlaufprogramm herangezogen.

JACUSTOMER-44uispyu- :

nur es geht einen auf den keks immer die störmeldung

JACUSTOMER-44uispyu- :

und wie kann ich das jetzt festsellen

Techniker :

Das kann ich gut verstehen. Ich meine Ihr Modell müßte zusätzlich immer einen Beep-Ton dabei abgeben. Das alleine ist schon sehr nervig.

Techniker :

Ich sehe mir gerade die Unterlagen durch, damit ich Sie Anleiten kann, einiges zu Überprüfen. Eine Möglichkeit wäre durchaus daß durch ein verrußtes AGR-Ventil der tatsächliche Ladedruck negativ beeinflußt wird, und es deshalb zum Fehler kommt.

JACUSTOMER-44uispyu- :

stimmt immer wenn man den motor starten

JACUSTOMER-44uispyu- :

achso der fehler verschwindet in und wieder kommt aber nach einer zeit wieder

Techniker :

Wären sie mir sehr böse, wenn ich Ihnen morgen weitere Infos und Anleitungen dazu gebe? Dann hätte ich etwas Zeit mich in Ihr Modell einzustudieren, und dennoch auch meine Tochter heute noch zu sehen. Die Information, daß der Fehler hin und wieder auch mal weg ist, hilft mir bereits in meinen Überlegungen um das Problem zu finden.

JACUSTOMER-44uispyu- :

ja klar kein problem ab wann sind sie wieder online kann wieder zwischen 8.00 -13.00

JACUSTOMER-44uispyu- :

danach muß ich arbeiten

Techniker :

Kein Problem. Ich melde mich möglichst noch vor 9:00. Weil aber auch ich einer realen Arbeit nachgehe, und daß hier nur nebenbei mache, Entschuldige ich mich falls ich verspätet Antworte.

Techniker :

Bitte schreiben Sie mir in der Zwischenzeit mal die Boschnummer des Sensors hier auf.

Techniker :

Ich verabschiede mich zumindest für Heute, und werde mich dennoch noch mit Ihrem Problem auseinandersetzen. Können Sie sich eventuell ein Multimeter für einige Messungen bereitlegen?

JACUSTOMER-44uispyu- :

da komme ich leider nicht dran meine werkstatt hat die eingebaut sorry das ich dabei nicht helfen kann

JACUSTOMER-44uispyu- :

wo bekommt man den den herr

Techniker :

Die Nummer steht auch auf dem Teil selbst, und müsste soweit an Zugänglicher Stelle sitzen. Wenn nicht ist aber jetzt auch kein so großes Problem. Es unterscheiden sich nur die Messwerte geringfügig, deshalb wollte ich die Nummer wissen. Wenn Sie selbst imstande sind, elektrische Messungen durchzuführen, leite ich Sie selbst dazu an. Wenn nicht, werden wir auch dafür eine Lösung finden. Ein Multimeter hat so ziemlich jeder Elektriker. Ich melde mich Morgen. Versprochen!

Techniker :

Hallo und Guten Morgen. Ich hab mir lange überlegt, wie wir die Diagnose angehen könnten.

Techniker :

Als erstes muß ich Sie mal fragen, ob Sie einige Teile wie z.B.: den Ladedrucksensor selbst finden können?

Techniker :

Wenn ja, dann bitte ich Sie dort mal den Stecker abzuziehen, und mal die Pins des Anschlußsteckers samt dem Kabel dahinter zu kontrollieren. Wenn dort etwa Öl zu sehen ist, kann das alleine schon mal ein Problem verursachen. Die Pins des Kabelsteckers sollten weiter so zusammenstehen, daß der Pin des Sensors auch ganz sicher keinen Wackelkontakt haben Kann. (Also wenn ein Abstand der einzelnen Pins zu sehen ist, dann muß dieser kleiner sein, als der Pin des Fühlers, damit eine sichere Verbindung besteht)

Techniker :

Soweit ich mitbekommen habe, haben Sie selbst keine Möglichkeit dort am Stecker zu messen ob bei Zündung ein 5V anliegen. Wenn Sie jemanden haben, der dies Durchführen könnte, auf den Kabelstecker so daß sie die Pins sehen, sind die rechten beiden die Versorgungsspannung mit + ganz rechts und - in der Mitte.

Techniker :

Desweiteren könnten Sie den Sensor bitte mal Ausbauen, um zu sehen ob das Loch, daß in den Sensor führt eventuell zugerußt, geölt oder anderweitig verklebt ist. Falls ja, können Sie das Vorsichtig entfernen. Dabei aber bitte nicht mit einem Drahtstück in den Sensor hineinstecken! Im innerem ist eine Membrane, die sie dabei zerstören könnten.

Techniker :

Ich bitte Sie auch um Rückmeldung über den Verunreinigungszustand.

Techniker :

Desweiteren sehen Sie sich bitte das Rohr wo der Sensor drinsteckt über die ganze Länge an. Undichtheiten erkennen Sie an Ölaustrittsflecken über die gesamte Leitung vom Motor zum Ladeluftkühler und wieder zurück zum Turbolader bzw. den Turboladern. Sollte irgendwo eine Undichtheit festzustellen sein, dann ist das auch mit dem Fehler verbunden!

Techniker :

Desweiteren hat Ihr Modell so glaube ich, relativ viele Unterdruckschläuche die von Elektromagnetventilen wegführen. Da diese für eine ganze Reihe von Ladedrucksteuerteilen verantwortlich sind, prüfen sie bitte auch diese auf eventuelle Undichtheiten.

Techniker :

Wenn Sie sich daß selbst nicht zutrauen, dann kann das auch so ziemlich jede Werkstätte überprüfen. Falls Sie deren Hilfe in Anspruch nehmen möchten, sagen Sie mir bitte Bescheid, da die meisten einen Universellen Diagnosetester besitzen, und ich dann weitere Prüfungen leider nur noch mittels Testgerät anleiten kann. Selbst ATU hat solche Diagnosegeräte, ohne die wir dann leider nicht weiterkommen als bereits Beschrieben.

Kunde :

hallo ich hatte vergessen zu erwännen das ich fahre ein beziner habe kein diesel

Kunde :

aber ich werde mal die anderen sachen in der werkstatt kontrolieren lassen

Techniker :

Okay, also dann kein Turbolader. Der Rest bleibt aber dennoch beinahe gleich.

Techniker :

Die Werkstätte soll in diesem Falle bitte verstärkt auf Undichtheiten des Ansaugrohrs achten, bzw. eventuell den Luftmassenmesser bzw. das AGR-System kontrollieren, da hier Falsche Werte entstehen können, was dann die Über oder Unterschreitung der Sollwerte beim Drucksensor bedeuten könnte. Ist das Problem eigentlich dann gleich beim Motorstart vorhanden, oder kommt es erst in Fahrt, wenn Sie Gas geben?

Techniker :

Hab grad gesehen, beim Benziner gibts den Motor auch ohne Luftmassenmesser. Dennoch kann dann sogar ein verstopfter Luftfilter als Ursache nicht ganz Ausgeschlossen werden. (Sofern elektrisch alles okay ist)

Kunde :

das problem kommt beim start wie auch in der fahrt vor

Techniker :

Wenn es bereits beim Start vorhanden ist, sogar dann wenn der Fehler beim letztem Abstellen grade nicht vorhanden war, dann vermute ich stark, daß die Elektrik bzw. die Verkabelung Schuld am Fehler ist.

Techniker :

Das bedeutet, daß auch unbedingt die Pins des Motorsteuergeräts auf Korrosion, Kühlmittel usw. untersucht werden sollten.

Kunde :

kann das durch motorwäsche passieren

Kunde :

ich lasse einmal im jahr mein auto komplett reinigen von ihnen und aussen

Techniker :

Ja das ist möglich, aber auch durch die ganz normale Nutzung bei Regen und Nasser Fahrbahn und durch Tierverbiss kann es zu solchen Schäden kommen.

Techniker :

Können Sie die letzte Motorwäsche ungefähr mit dem Zeitpunkt des ersten Auftretens in Einklang bringen?

Kunde :

nein past nicht habe es im april gemacht problem ist im november auf getretten

Kunde :

ich werde am dienstag in der werkstatt fahren und denen das mal erläutern mal schauen was die da zu sagen

Techniker :

Dann kann ich zumindest die Motorwäsche dahingehend ausschließen. Dennoch ist Steckerkorrosion leider ein häufiges Problem, daß notfalls sogar mit neuen Steckern und einer Ersatzverkabelung behoben werden kann.

Techniker :

Ist gut. Ich bitte Sie diesesmal unbedingt auch den Fehlerausdruck mitzunehmen. Da steht normalerweise genau drauf, ob der Stromkreis ein Problem hat, oder das Signal selbst nicht passt. Auch Wenn Sie nur einen Code wie z.B.: P0035 035 erhalten hilft das enorm.

Kunde :

wenn das fragen darf wo kommen sie herr

Techniker :

wobei die Zusätzliche Zahl angibt, ob der Fehler im Moment vorhanden ist, oder sporadisch Auftritt. Diese ist also nicht soooo wichtig. Wichtiger ist die Zahl, die Mit P0 oder P1 beginnt.

Kunde :

alles klar werde

Techniker :

Ich bin in Niederösterreich zuhause

Kunde :

ich machen

Kunde :

ich fahre mal bei atu vorbei und lass mir mal von denen den fehler auslesen

Techniker :

Ich habe bei Ihnen Canada als Herkunftsort dabeistehen. Ich denke das daß nicht stimmt oder.

Kunde :

nee komme aus deutschland NRW

Techniker :

Dann haben wir eine verdammt lange Leitung samt möglichem Abhörskandal zwischen uns ;-)

Techniker :

Aber egal. Bitte geben Sie mir wieder Rückmeldung sobald sie mehr wissen.

Kunde :

hallo war heute noch bei atu fehler code ausgelesen der code ist 261 saugrohr drucksensor die haben auch sich die kontakte und mit einer flüsigkeit die dichtigkeit geprüft und die werte waren alle super können sich auch nicht erklären warum der fehler immer wieder kommt

Techniker :

Das hilft zumindest mal ein Stück weiter. Wurde auch der Stecker des Motorsteuergeräts kontrolliert? Diese müsste soweit ich weiß beim 2,2l Benziner im Motorraum zu finden sein.

Kunde :

nein den nicht kannst du mir sagen wo das gerät im motorraum liegt dann kann ich da mal selber schauen

Techniker :

Ich hab leider nur eine relativ grobe Angabe. Es müsste irgendwo auf der Fahrerseite im Motorraum zu finden sein. Eventuell auch unter der Plastikabdeckung der Scheibenwischer. Wenn Sie mal so ungefähr kucken, wo die meisten Kabel hingehen, müssten Sie fündig werden. ABER VORSICHT! Es sollte dabei unbedingt vorher die Batterie abgeschlossen werden!

Kunde :

alles klar

Kunde :

sonst noch eine idee :)

Techniker :

Naja, daß wirklich diese Sensoren aus irgendeinem Grund schon wieder hin sind, kanns ja wohl echt nicht sein. Wurde der Sensor beim ATU mal ausgebaut, um zu sehen, ob er innen mit Öl oder Ruß zu ist?

Kunde :

nein weil alle werte super waren er sagte irgened etwas von 300 das ist super der fehler haben die jetzt wieder gelöscht

Kunde :

ich soll noch mal kommen wenn der fehler wieder gekommen ist damit die dann noch mal am tester an schließen können und dann noch mal schauen aber ich wünsche ihnen erst mal ein schönes we bis dienstag da fahre ich zu meiner werkstatt und lass noch ml die stecker zum steuergerät prüfen

Techniker :

Ist die Meldung danach bereits wieder aufgetreten? Wenn nicht achten Sie bitte auch mal darauf, wann genau der Fehler wieder auftritt. Also ob Sie gerade vom Gas runtergegangen sind, welche Motortemperatur (nur ganz grob) in der Situation gerade war usw.

Techniker :

Ich persönlich würde eine Ersatzverkabelung zum Steuergerät legen, und noch die Steuergerätesteckerpins kontrollieren. Danach nochmals testen. Aber das kann ich ja von hier aus schlecht tun.

Techniker :

ATU hat bei euch ein seltsames Auslesegerät. Normalerweise wird ein sogenannter OBD-Code ausgeworfen, zu dem es sogar noch "Freeze-Frame" Daten gibt. Also dieser Code mit Pxxxx xxx und allen anderen Parametern bei denen der Fehler gerade aufgetreten ist. Die Fehlernummer von denen ist weder ein Peugeot Code noch ein anderer Bekannter Code, aber gut damit müssen wir momentan leider leben.

Kunde :

alles klar werde ich drauf achten ansonsten werde ich mal die auto doktoren von grip mal schreiben :) :)

Techniker :

Die kommen im Fernsehen ja eh immer extrem Allwissend rüber ;-) Aber Probieren Sie gerne auch daß! Da steht immerhin ein Technikerteam von bestimmt 20 Spezialisten im Hintergrund, die dann auch noch Gratis Hand anlegen und den Fehler letztendlich immer finden. Die geben wirklich nicht auf!

Techniker :

Ich hab die mal bei einer Fachtagung erlebt.

Techniker :

Was ist eigentlich bei eurem Peugeot Fachhändler los, daß er erst im Februar Zeit hat? Hat der zu, oder will er bloß nicht früher? Allgemein ist ja zurzeit in allen Werkstätten eh weniger los. Bei Ihm anscheinend nicht.

Techniker :

Gibts eventuell alternativ einen Citroen-Betrieb? Das verbaute System ist da ja exakt gleich.

Techniker :

Vorrausgesetzt das die dort nicht noch abgehobener sind......

Techniker :

Falls die dort meinen, ja aber Sie könnten ja nichtmal Ersatzteile bestellen, weil Sie ja keine Zuordnung hätten, dann sagen Sie denen diese Webadresse:

Techniker :

http://public.servicebox.peugeot.com

Techniker :

Dort kann sich ein Betrieb mit seiner Umsatzsteueridentifikationsnummer innerhalb von 5 Minuten anmelden und einloggen

Techniker :

Dass ich da nicht früher draufgekommen bin: Hab dort grad nachgesehen, wo das Steuergerät ist!

Techniker :

Es ist Fahrerseitig in einem Plastikkasten versteckt, auf dem so Symbole drauf sind. Ich meine es müsste das Symbol für Elektrik und/oder Motorsymbol drauf sein

Techniker :

Nahe dem Saugrohrdrucksensor ist auch ein Saugrohrlufttemperatursensor, der elektrisch mit dem Drucksensor verbunden ist. Eventuell bitte mal auch dort den Stecker prüfen. (Ob auch dort die Werte super waren, wissen wir halt jetzt grad nicht)

Kunde :

alles klar werde ich machen

Techniker :

Wenn Grip sich der Sache annimmt, komm ich auch vorbei ;-)

Kunde :

hallo war ja am freitag bei atu der fehler haben die ja gelöscht am samstag haben wir eine tour mit dem wagen gemacht so ungefähr 300km alles super am sonntag habe ich den wagen angemacht alles gut nach ca 300 meter beim kurzen gasgeben der wagen war kalt und ca 2000 Umdrehung kann die störung wieder klasse habe ich gedacht

Techniker :

Das grenzt die Sache weiter ein. Es wäre möglich, daß die Steuergerätesoftware die Ansauglufttemperatur gleich mit dem Drucksensor verknüpft, und bei falschem Temperaturwert auch einen Druckfehler auswirft. Zum anderem denke ich nach wie vor, daß eventuell Steckerkorrosion vorhanden sein könnte. Zudem kann es sich fast nur um "sporadische" Fehler handeln, da der Drucksensor eine Hauptgröße für die Berechnung der Einspritzung ist, würden sie bei ständigem Fehler auch schlechten Motorlauf haben. Hier kommt auch meine Idee, eine Ersatzverkabelung anzufertigen wieder ist Spiel, weil auch ein Kabelbruch oder eine Scheuerstelle im Kabelstrang dafür verantwortlich sein könnte. Es tut mir Leid, daß wir dem Fehler noch immer nicht zu 100% auf die Schliche gekommen sind. Sie können sich auch einen "Kontaktspray" zulegen, und mal alle Steckverbindungen damit Einsprühen. Manchmal hat dies bereits geholfen.

Techniker :

Ich habe soeben bei einem Mercedes einen ähnlich gelagerten Fall bearbeitet. Zu diesem gibt es folgendes Bekanntes Problem, daß eventuell auch bei Ihrem Fahrzeug zu prüfen wäre, da die Motorsteuerung sehr ähnlich ist:

Techniker :
aufgetreten bei Mercedes A-Klasse | BM169 [ Alle Modelle ]
Fehlercode: 246 - Motor / ME SIM 266 OBD
Drosselklappen-Stellantrieb zu Saugrohrdrucksensor
Signale untereinander unplausibel.
Techniker :
Ursache
mechan. Verschleiß an Einspritzventilen
Hinweis
Verschleiß erkennbar an stark verrußten Zündkerzen. Zündspulen, -kabel und -kerzen versuchsweise untereinander tauschen, um zu prüfen, ob Fehler auf anderen Zylinder wechselt.
Abhilfe
Einspritzventile prüfen, ggf. ersetzen.
Techniker :

Ich sage zwar nicht daß dies bei Ihnen der Fall ist, aber eine Prüfung dahingehend wäre denkbar

Kunde :

nah super das höhrt sich ja nicht gut an habe heute mit meiner werksatt gesprochen und denen gesagt das ich mit ihnen chatte um den fehler einzugrenzen da bekam ich keine netten anregungen nah ja suche mir jetzt erstmal eine neue werkstatt mal schauen was die sagen ich werde den ganzen bericht mal mitnahmen

Techniker :

Leider hören wir dies öfter. Manche Werkstätten oder Personen dort, halten sich ja selbst für Experten und akzeptieren deshalb überheblicherweise keine andere Meinung. Zugegebenermaßen sind oft wirkliche Profis am Werk die sämtliche Schulungen usw. für genau Ihr Fahrzeug haben. Dennoch ists wie beim Arzt oft nicht schlecht eine zweite Meinung zu haben, weil man als einzelner oft nicht an alle Möglichkeiten denkt. Auch ich halte viele Werkstättenmeister für Proffesionisten, bin aber auch selbst manchmal froh Hilfe zu erhalten. Manche können dies akzeptieren und andere halt eben nicht. mfg Technikermeister

Kunde :

Hallo

Kunde :

bin jetzt bis zum 06.01.2014 im Urlaub wünsche ihnen und ihrer Familie schöne Weihnachtstage und ein guten rutsch ins neue Jahr

Techniker :

Auch Ihnen und Ihrer Familie Frohe Weihnachten und Guten Rutsch!

Techniker :

Schönen Urlaub noch.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2163
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2091
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    53
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PE/pelp88/2011-5-18_163446_Unbenannt.64x64.jpg Avatar von pelp88

    pelp88

    Kfz-Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    91
    Schwerpunkt PKW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    1456
    Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil