So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kfz_Bruns.
Kfz_Bruns
Kfz_Bruns, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 16
Erfahrung:  Kfz Servicetechniker
76216202
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Kfz_Bruns ist jetzt online.

Hallo an meinem D-Max geht das Rücklicht rechts und die Nummernschildbeleuchtung

Kundenfrage

Hallo an meinem D-Max geht das Rücklicht rechts und die Nummernschildbeleuchtung nicht mehr? Hatte einen unfall und wir haben eine neue Lampe eingebaut. Zuerst gings. Warum jetzt nicht mehr??
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Kfz_Bruns hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
ich versuche mich mal Ihrem Problem anzunehmen.

Vorab bräuchte ich aber noch ein paar Informationen von Ihnen.

Tritt das Phänomen erst auf seitdem Sie die Lampe gewechselt haben? und was an der Anhängerkupplung haben Sie überbrückt, das Spannungsführende Kabel oder die Masse?
Und war die Lampe Original die Sie verbaut haben oder aus dem Zubehör?

Lieben Gruß T.Bruns
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo!


 


Es hat sich mittlerweile erledigt, trotzdem Danke für die Antwort!


Es hatte gar nichts mit der Lampe hinten zu tun. Das war alles purer Zufall. Vorne war ein Kabel "irgendwie vergammelt und abgebrochen, oder so ähnlich" und mein Mann hat es durch ein neues ersetzt. Jetzt geht alles wieder. So etwas vermutet halt man nicht bei einem 3,5 Jahre jungen Auto...Die Lampe ging ja nach dem Einbau und dann irgendwann halt nicht mehr. Jeder hat vermutet "das der Fehler von hinten gesucht werden muss". Aber jetzt haben wirs ja. Wie gesagt, das war absoluter Zufall und hat uns total wahnsinnig gemacht und dann so was...


 


Viele Grüße


Andrea

Experte:  Kfz_Bruns hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo Andrea,

das freut mich sehr das Sie das Problem schon gelöst haben, manchmal steckt der Teufel im Detail und man sucht sich wahnsinnig.

Dann wünsche ich Ihnen weiterhin eine Gute Fahrt und ein Frohes Weihnachtsfest.
Und sollten Sie in Zukunft ein Problem mit Ihrem Fahrzeug haben Kontaktieren Sie mich gerne.

Mit Freundlichen Grüßen

T.Bruns