So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Dieselnässe im Motorraum

Kundenfrage

Guten Abend, Fahre seid kurzem einen Renault Scenic 1,5 dci , JM02 . Seid kurzer Zeit bemerke ich Dieselgeruch am Fahrzeug und auch während der Fahrt. Auch die Fehlermeldung im Display-Einspritzung def. - welche aber nur bei Volllast und oberhalb 3500 U/min. kurz erscheint.Motor läuft in allen Drehzahlen rund und dreht sauber bis hoch und springt auch bei den jetzigen Minusgraden ( -6° ) tadellos an.   Nach öffnen der Motorhaube fiel mir im Bereich des Lüfterschutzes und der Dieselleitungen Nässe auf ( Diesel ) Hab alle Leitungen auf festen Sitz überprüft und nichts festgestellt. Nach Probefahrt wieder Dieselnässe ! Fahre ich tagsüber im Bereich von unter 3000 U/min , ist zwar Dieselgeruch aber nicht die Nässe . War gestern in der Werkstatt zum Fehler auslesen..... " Fehler Ansteuerung Raildruck " Meine Werkstatt meinte es könnte im güstigsten Fall so ein Abschaltventil an der Pumpe sein. Was sagen Sie dazu ? Kann man das Ventil wechsel ? Oder sollte es im ungünstigen Fall die Hochdruckpumpe sein ? Was für Kosten kommen auf mich zu ?  MfG Enrico Förster

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team