So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Techniker ist jetzt online.

Hallo, Seitenairbag bei meinen Seat Leon ist der Wiederstand

Kundenfrage

Hallo, Seitenairbag bei meinen Seat Leon ist der Wiederstand zu hoch laut Tester was bedeutet das ?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Techniker :

Dieser Fehler bedeutet in Ihrem Fall meist, dass die Steckverbindung unterm Sitz einen erhöhten Widerstand haben könnte. Dass lässt sich relativ einfach instandsetzen, aber ich muss Sie warnen, dass sei es durch Unkenntniss oder Fehler dabei zur Auslösung des Airbags kommen könnte. Ich empfehle Ihnen deshalb dies durch eine Fachwerkstätte instandsetzen zu lassen.

Techniker :

Natürlich kann auch eine andere Stelle oder der Airbagzünder selbst für diesen Fehler verantwortlich sein. Meine Beschreibung ist nur der häufigste Auftretende Fehler zu diesem Fehlercode.

Techniker :

Wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, bitte ich Sie auf Akzeptieren zu klicken, damit ich dass von ihnen in Aussicht gestellte Honorar auch tatsächlich erhalte. Natürlich bin ich auch nach einer eventuellen Zahlung noch immer und ohne weiter Kosten gerne hier für Sie da.

Techniker :

Über eine äußerst positive Bewertung meiner Peson wäre Ihnen sehr dankbar. Diese ist Zeugniss meiner Qualität und macht meine Arbeit für andere Kunden transparent.

Techniker :

mfg Reitbauer Klaus

JACUSTOMER-evr6qua4- :

Der Seitenairbag sitzt in der B Seule welche Steckverbindung soll ich da Löten?

Techniker :

Sorry, hab angenommen, daß dieser bei Ihrem Modell im Sitz positioniert ist, weil laut Kabelplan des Airbagsystems 11 das auf Ihr Baujahr zutrifft dort einen Stecker hat.

Techniker :

Y803 (blau markiert) ist der Seitenairbag Ihres Fahrzeugs. Der Stecker C36 ist mit am Beifahrersitz beschrieben. Der Stecker C1 ist direkt am Airbag. Ich bitte Sie von dort aus die Kabel zurückzuverfolgen, um den Besagten Stecker aufzufinden.

Techniker :

Jedoch kann dennoch der interne Widerstand des Airbagzünders zu groß sein, und ein erneuern des Airbags nötig werden.

Techniker :

Sollte dies dennoch nicht der Fall sein, müsste es sich um das Airbagsystem 4 das bis 2005 in der Produktion verwendet wurde handeln. Ich kann Ihnen in beiden Fällen weiterhelfen.

Techniker :

Ich mache Sie jedoch darauf aufmerksam, daß wenn Sie die Arbeiten wirklich selbst durchführen sollten folgende Dinge unbedingt beachtet werden sollten:

Techniker :

Zündung aus, Schlüssel abgezogen, nach einer Minute Batterie Minus abschließen. Erst dann eventuelle Arbeiten durchführen. Es ist unbedingt bei eventuellen Lötvorgängen darauf zu Achten, daß keine "Lötpistole" also ein Gerät mit Induktionsstrom verwendet wird, da dies zur Auslösung führen kann. Schneiden Sie niemals 2 oder mehr Kabel gleichzeitig durch, sondern immer nur einzeln.

Techniker :

Die Originalen Stecker sind im getrenntem Zustand richtung Airbag immer mit einem Kurzschlußbügel versehen, damit auch statische Ladung keinen Schaden anrichten kann. Wenn Sie nun diesen entfernen, ist zusätzlich peinlichst genau darauf zu Achten, daß keine Statische Ladung bei den Arbeiten entsteht. (Sie sollten sich selbst also "Erden" daher mit der Fahrzeugmasse verbinden).

Techniker :

Bevorzugen Sie wasserdichte Schrumpfverbinder. Diese haben das Lötzinn bereits enthalten und müssen nur heiß gemacht werden. Haben Sie keine Möglichkeit an dies zu gelangen, benutzen Sie unbedingt normalen Schrumpfschlauch anstatt eines Isolierbandes. Zweiteres ist ungeeignet.

Techniker :

mfg Reitbauer Klaus

Techniker :

Haben Sie den betreffenden Stecker auffinden können?