So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 361
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo ich brauche mal den Rat vom Fachmann.Mein colt z20 macht

Kundenfrage

Hallo ich brauche mal den Rat vom Fachmann.Mein colt z20 macht beim kuppeln öfters Geräusche wen man nicht schnell genug von der Kupplung ist u ist Baujahr und dabei etwas zu viel Gas gibt.ist nicht immer so.Der colt ist Baujahr 09
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende, sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank, für Ihre Anfrage bei JustAnswer. Ich möchte versuchen Ihre Frage zu beantworten.

Nach der Beschreibung Ihres Problems gehe ich davon aus, dass Ihr Ausrücklager defekt ist.

Kurz erklärt:
Das Ausrücklager sitzt direkt auf der Kupplung. Wenn Sie das Kupplungspedal nun treten, trennt sich der Kraftfluss vom Motor zum Getriebe.

Nun liegt die ganze Kraft der Kupplungsfeder auf das Ausrücklager. Dieses ermöglicht ein freies drehen der Kupplunggscheibe. Wenn Sie nun die Kupplung wieder loslassen entspannt sich der Druck auf das Ausrücklager und es entsteht der beschriebene Fehler.

Leider muss bei dieser Reparatur das Getriebe ausgebaut werden.

Für weitere Fragen stehe ich über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

MechanikerTom