So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Mustermann ist jetzt online.

mein subaru legacy bj 1995 startet dauernd durch, er zündet

Kundenfrage

mein subaru legacy bj 1995 startet dauernd durch, er zündet aber nicht. und er setzt unterm fahren plötzlich aus............. bitte um hilfe.......
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 3 Jahren.

widlock :

Hallo und vielen dank für Ihre Anfrage.

widlock :

In den meisten Fällen liegt es an dem Kurbelwellenstellungsensor ( kurz OT-Geber ) welcher Probleme macht.

widlock :

Dieser Sensor ist dafür zuständig die Information zum Auslösen des Zündfunkens an das Steuergerät der Einspritzung weiter zu geben. Bleibt das Signal aus kommt kein Zündfunke, oder der Motor setzt aus; geht aus.

JACUSTOMER-uyfbrxhm- :

sorry hab ich vergessen. den hab ich auch schon getauscht.

widlock :

Argh :D

widlock :

Ok. Haben Sie die Möglichkeit die Verkabelung des OT-Sensors bis zum Steuergerät zu prüfen?

JACUSTOMER-uyfbrxhm- :

ja. wegen kabelbruch, oder??

widlock :

Richtig. Kabelbruch, Störwiderstände und Isolation zu Plus und Masse.

widlock :

Also wenn Sie das Steuergerät abklemmen und die Kabel des OT-Sensors messen ( Steuergerät und OT-Sensor abgesteckt )

widlock :

Messen Sie die Kabel einzeln gegen Masse und Plus auf Widerstand.

widlock :

Das Gerät MUSS O.L anzeigen. Das bedeutet es darf kein Widerstand angezeigt werden da keine Verbindung zwischen den einzelnen Leitungen und Plus bzw. Masse vorliegen darf

widlock :

Sollte dies jedoch so sein bedeutet das der Motorkabelstrang scheuert irgendwo an die Karosserie und eben die Leitung des OT-Sensors sind beeinträchtigt.

widlock :

Ok soweit?

JACUSTOMER-uyfbrxhm- :

Ok bin soweit im Bilde. Vielen Dank.

widlock :

Ok. Sie sollten sich auch die Pin`s in den Steckern von OT-Sensor und Steuergerät anschauen. Sollten diese leicht oxidiert sein oder irgendwie alt aussehen ist dies ein Zeichen für Wassereintritt. In diesem Fall ist meist auch der Widerstand dieser Leitung erhöht.

widlock :

Sollten Sie hier gar nichts finden müssten Sie leider in eine Werkstatt und eine Fehlerspeicherabfrage machen lassen und vor allem sollte dann geprüft werden ob die Drehzahl im Steuergerät korrekt angezeigt wird. Anders werden Sie sonst nicht weiter kommen.

widlock :

Grüße Widlock

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil