So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo ich habe heute ein problem bei der AU Prüfung mit dem

Kundenfrage

Hallo
ich habe heute ein problem bei der AU Prüfung mit dem Jaguar S-Typ 2,7 Diesel
gehabt.
beim ersten GAS-geben drehte der Motor hoch weit über die Abregeldrehzahl hinaus.
dabei kam viel weisser Rauch aus dem Auspuff. Der Motor lies sich nicht mit dem Schlüssel abstellen. Ich musste ihn abwürgen.

hat jemand eine Ahnung

Gruss Uwe
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo und vielen dank für Ihre Anfrage. Mit bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Das klingt leider sehr nach einem Turboschaden. Der Turbo wird Öl angesaugt haben und dadurch den Motor überdreht haben. Das passiert wenn der Turbo intern undicht ist und Öl über die Ölleitung, welche den Turbo schmieren und kühlen soll, ansaugt und verbrennt. Dadurch entsteht ebenso der weiße Rauch.

Sie sollten den Motor nicht mehr starten und das Fahrzeug in eine Werkstatt schleppen lassen. Dort sollte der Turbo geprüft werden.

Grüße

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für die Antwort !


der Turbo ist es nicht war auch unsere Vermutung, wurde geprüft ist aber in


Ordnung.


 


Gruß


 


Uwe

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gab es denn Anzeichen dafür das Öl verbrannt wurde, bzw durch den Turbo verbrannt wurde? Möglicherweise ist das Öl über einen anderen Weg in den Turbo gelangt.

Der Punkt ist halt, wenn der Motor überdreht und es entsprechend qualmt und der Motor sich nicht abstellen lässt kann dies nur am Turbo liegen. Wenn der Turbo Öl ansaugt macht sich der Motor praktisch selbständig und ist nicht mehr zu stoppen. Das trifft auf Ihr Fahrzeug scheinbar alles ganz klar zu. Demnach MUSS der Turbo irgendwie Öl gezogen haben. Wenn nicht über die Ölleitung des Turbos selbst dann vielleicht über Rückstände im Ladeluftsystem.
Wenn das Auto keinen Partikelfilter hat könnte man vielleicht am Auspuff sehen ob Ölreste vorhanden sind oder am Heck des Autos schauen ob Öldämpfe sich abgelagert haben.
Ich kann mir keine andere Erklärung vorstellen. Der Turbo selbst kann ja in Ordnung sein wenn man nur die Welle kontrolliert. Die meisten Werkstätten prüfen nur ob ein Spiel an der Welle vorliegt. Dies muss aber nicht zwangsläufig so sein. Es muss lediglich eine leichte Undichtigkeit vorliegen welche ausreicht um eine gewisse Ölmenge in den Turbo zu drücken. Immerhin steht das Öl ja unter Druck, demnach lässt sich das Ganze schwer diagnostizieren wenn der Motor aus ist.
Aber Tatsache ist das nur der Turbolader ein Überdrehen des Motors auslösen kann.

Grüße

Widlock