So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Meister_Goebel.
Meister_Goebel
Meister_Goebel, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4
Erfahrung:  Kraftfahzeugtechnik
74801118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Meister_Goebel ist jetzt online.

Hallo, ich fahre einen Chevrolet Rezzo,seit einer Woche bekomme

Kundenfrage

Hallo, ich fahre einen Chevrolet Rezzo,seit einer Woche bekomme ich die Frontscheibe nicht mehr frei, das Gebläse das für die Scheibe verantwortlich ist tut nichts mehr, also keine Luft auf die Frontscheibe im Innenraum ja.Was kann man machen, wo könnte der Fehler liegen, es ging ja bis vor kurzen alles Fehlerfrei?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Meister_Goebel hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Teilnehmer(in),

hier liegt vermutlich ein Fehler in der Ansteuerung der Luftverteilerklappen hinter und unter dem Armaturenbrett vor. Die Ansteuerungen kann über Seilzüge (mechanisch) oder Stellmotoren (elektrisch) erfolgen.

Das Gebläse ist in der Regel ein einziges, welches nur über Kanäle seinen Luftstrom verteilt bekommt. Solange Luft aus anderen Kanälen ströhmt, ist das Gebläse selbst eher auszuschliessen.

Dieser Fehler sollte auch aus Gründen der passiven Sicherheit unbedingt vor dem kommenden Winter behoben werden!

Es sollte durch jede Veränderung der Luftregelschalter der Heizung/Klimaanlage eine direkte Veränderung der Luftleitklappen erfolgen.
Ggf. kann man dies bei ausgeschaltetem Motor nur mit eingeschalteter Zündung höhren, oder vom Fußraum aus sehen und so den Fehler eingrenzen.

Ich hoffe Licht ins Dunkel bekommen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
D.Göbel