So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marki05.
Marki05
Marki05, Gesellenbrief
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 48
Erfahrung:  gelernter Kfz-Mechaniker im Autohaus und seit 9 Jahren im Beruf tätig!
45572347
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Marki05 ist jetzt online.

hallo fahre ein audi 80 bj 92 b4 2.3l motorkennbuchstabe ng.

Kundenfrage

hallo fahre ein audi 80 bj 92 b4 2.3l motorkennbuchstabe ng. 133 ps 10v

das fahrzeug ging während der fahrt bei hundert aus und lies sich nicht anrollen blieb stehen versuchte zu gurgeln motor drehte sich aber sprang nicht an benzin pumpe funktionier mengenverteiler gibt auch sprit ab

zündspule habe ich schon gewechselt leider bkeibt das problem immer noch

habe vom zünd verteiler den stecker abgemacht der zur spule geht und den an masse gelegt kam kein funken???

hallgeber? oder an was kann es noch liegen.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Marki05 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,
Bitte überprüfen sie ob der Zündverteiler die Zündspannung an die Zündkerzen weiter gibt. Dazu einfach den Kerzenstecker von einer Zündkerzen ab und stecken ein andere auf. Danach legen sie das Gewinde der Kerze auf Masse und eine zweite Person betätigt den Zündschlüssel. Stellen sie zuvor sicher das die Kraftstoffzufuhr unterbrochen wurde, da sonst der Katalysator Schaden nehmen kann. schauen sie sich bitte den Verteiler und den Verteilerfinger an.... Vermutlich könnte es sich um ein Kontaktproblem im handeln.

Mit freundlichen Grüßen

Marki05