So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2354
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Am Samstag ist mein Wagen wegen Spritmangels liegen geblieben.

Kundenfrage

Am Samstag ist mein Wagen wegen Spritmangels liegen geblieben. Der ADAC kam und wollte die Batterie überbrücken, da die leer war. Durch die vielen Startversuche. Dabei stellte er fest, das der Anlasser hinüber ist. Also anschieben. Das funktionierte auch, nachdem ich % Liter Benzin eingefüllt hatte. Doch mein Fahrzeug lief auf einmal wie auf 3 Zylindern. Kam kaum vom Fleck. Der ADAC für bis vor die Tür hinter mir her.
So. Anlasser wurde getauscht. Ganz neuer Anlasser drinnen. Aber was ist mit dem Motor. Habe Angst ihn zu starten, da er beim Anschieben nur auf drei Zylindern lief und ich ihn nicht weiter beschädigen will.
Oder stammt das vom Anschieben, da er ohne Anlasser gestartet wurde?
Oder vielleicht weil der Tank leer war?
Weiss nicht weiter.
Mein Fahrzeug ist ein Ford Ka / BJ 1997 / Benziner
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Vielen Dank dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Es ist anzunehmen das durch die vielen Startversuche eine Zündkerze nass geworden ist.
Ich würde empfehlen mit geladener Batterie und ausreichend Kraftstoff im Tank den Motorlauf zu prüfen. Sollte der Motor nicht nach kurzem Motorlauf auf allen vier Zylindern laufen ,prüfen sie bitte die Zündkerzen und im Vorfeld bitte ob alle Zündkabel richtig aufgesteckt sind und sich nicht eventuell bei der Fehlersuche eines gelöst hat.
Ein längerer Motorlauf auf nicht allen Zylindern kann negative Folgen für die Lebensdauer des Katalysators haben.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde

Um den aktuellen Frageprozeß abschließen zu können , würde ich sie bitten eventuell vorhandene
Rückfragen zu dem Thema zu stellen . Sollte dies nicht notwendig sein hinterlassen sie bitte eine
Bewertung für mich . Vielen Dank .

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil