So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Mein VW-Sharan (BJ 2003, 1,9 TDI) verbraucht zu viel Strom

Kundenfrage

Mein VW-Sharan (BJ 2003, 1,9 TDI) verbraucht zu viel Strom im Ruhezustand, weshalb ich bereits zweimal eine leere Batterie hatte.
Meine Messung des Stromverbrauches im Ruhezustand ergab 3,3 Ampere.
Nach Ziehen de Sicherung S178 (3A) fiel der Stromverbrauch schlagartig auf 180 mA zusammen. Die Sicherung bedient das Steuergerät MFA. Wofür benötigt das MFA soviel Strom im Ruhezustand und was kann man dagegen machen?
MfG. Andreas Brandt
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Mit ziehen dieser Sicherung setzen Sie die komplette Multifunktionseinheit ausser Funktion. Da diese Einheit das u. a. Bordnetz und die Zentralverriegelung steuert, liegt die Ursache wahrscheinlich woanders. Verbraucher beim Sharan zu finden ist eine schwierige Aufgabe. Sie müssen ggf. Bauteil für Bauteil abklemmen. 180 mA sind noch immer zu viel, der Wert sollte max. 30 mA betragen.
Wenn die 3.3A über die 3A Sicherung laufen würden, würde Sie ja zwangsläufig durchbrennen.
3.3A heisst ja etwa 40Watt Stromverbrauch. In dieser Größenordnung kann man ggf. auf mit einem Laserthermometer fundig werden. Das entsprechende Bauteil sollte nach einer Nacht am Ladegerät relativ warm sein.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil