So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo. Ich habe einen Nissan Almera Diesel 85 PS. Er läuft

Kundenfrage

Hallo.
Ich habe einen Nissan Almera Diesel 85 PS. Er läuft nur noch auf 3 Töpfen, da am Zylinder 2 der Stecker an der Einspritzdüse, Wohl eine Steuerung defekt ist. Einmal hat an der Stelle Kontaktspray für weitere 100 km gereicht. Jetzt hilft nichts mehr. Die Kabel am Stecke machen auch keinen guten Eindruck. Nissan kann mir nur mit einem kompletten Kabelbaum für ca. 800€!!!!! weiterhelfen.
Gibt es eine andere Lösung????? Wo kann ich einen Stecker bekommen????
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
herzlichen Gruss
Jürgen Kornrumpf
aus Hamburg
Mail: [email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo und guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage,die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte:

Sie müssen natürlich keinen neuen Kabelbaum kaufen - das ist mal wieder so ein Geschäftsgebaren das ich an dieser Stelle lieber unkommentiert lasse.

Wenn nur ein Stecker am Kabelbaum kaputt ist, kann dieser natürlich ausgetauscht werden. Der Hersteller des Einspritzsystems ist die Firma Delphi, selbst WENN die Nissan-Werkstatt keine einzelnen Stecker zum Selberkonfektionieren bestellen kann, sind die Stecker über den freien Handel beziehbar, beispielsweise >>HIER<<.

Ich weise abschließend darauf hin, dass es durchaus sein kann dass der Injektor durch das Leitungsproblem beschädigt wurde - wenn man bei den bei den Injektoren des Delphi Systems bei laufendem Motor einen Stecker abzieht, ist der Injektor sofort kaputt - es kann also sein, dass durch das Kontaktproblem ebenfalls ein Defekt eingetreten ist. Sollte der Fehler nach der Instandsetzung des Steckers also nicht behoben sein, dürfte der Injektor hier das zeitliche gesegnet haben.


Ich freue mich über Ihre Bewertung (diese ist sehr wichtig, bitte nicht vergessen!)und stehe für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Hallo Herr Seipp.

Die Beantwortung meiner Frage ist eigentlich klasse, nur dass ich unter der angegebenen Adresse keinen Stecker erhalten kann. Es soll wohl für Händler, mit der entsprechenden Artikelnummer, unter: AMP.de wohl eine Möglichkeit geben. Ich hatte hier keinen Erfolg. Können sie mir mit weiteren Adressen helfen?

Es ist auf jeden Fall der Stecker, denn ich habe gestern die Kontakte vorsichtig zusammen gebogen um sie strammer einzustellen, und der Wagen lief für 10 km wieder einwandfrei.

Habe mich für diesen kurzen Moment richtig wohl gefühlt.

Ich habe hier in Hamburg auch noch die Fühler nach einem Japan-Auto Handel ausgestreckt, die sich bemühen wollen (gebraucht).

Herzlichen Dank, und es wird auf jeden Fall eine positive Bewertung geben.

Jürgen Kornrumpf

 

P.S. Ich kann ihre Antwort auf diesen 2.Teil nicht finden. Sie erreichen mich auch unter [email protected].

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

 


P.S. Ich kann ihre Antwort auf den 2.Teil nicht finden. Sie erreichen mich auch unter suedwest6 at googlemail punkt com

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Hallo Herr Seipp.

Die Beantwortung meiner Frage ist eigentlich klasse, nur dass ich unter der angegebenen Adresse keinen Stecker erhalten kann. Es soll wohl für Händler, mit der entsprechenden Artikelnummer, unter: AMP.de wohl eine Möglichkeit geben. Ich hatte hier keinen Erfolg. Können sie mir mit weiteren Adressen helfen?

Es ist auf jeden Fall der Stecker, denn ich habe gestern die Kontakte vorsichtig zusammen gebogen um sie strammer einzustellen, und der Wagen lief für 10 km wieder einwandfrei.

Habe mich für diesen kurzen Moment richtig wohl gefühlt.

Ich habe hier in Hamburg auch noch die Fühler nach einem Japan-Auto Handel ausgestreckt, die sich bemühen wollen (gebraucht).

Herzlichen Dank, und es wird auf jeden Fall eine positive Bewertung geben.

Jürgen Kornrumpf