So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Bei meinem Pati kam dir Motorkontrolllampe, ich habe den Fehler

Kundenfrage

Bei meinem Pati kam dir Motorkontrolllampe, ich habe den Fehler ausgelesen: P2563 -Turbo Charger Boost Control Position Sensor A circuit Range /Performance-, habe jedoch keinen Leistungsverlust oder Mehrkraftstoffverbrauch. War heute in der Werstatt, sie haben über ESI-tronoc (Bosch) den Fehler :3111 Ladedrucksteller-Positionssensor, Spannung außer Berieb, ausgelesen.. Habe ca.93000km weg und im August TÜV. Wie sollte ich mich verhaltn, zumal eine längere Urlaubsfahrt ansteht.
Uwe
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


So pauschal kann man die Frage nicht beantworten, es kommen leider eine ganze Reihe an Möglichkeiten in Betracht.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Um das Problem genauer eingrenzen zu können, erbitte ich folgende Rückinformationen:

- Typschlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zu 2.1 und 2.2 (nur bei deutscher Zulassung!)
- Alternativ verbaute Motorisierung ( ich nehme an, der Pumpe-Düse Dieselmotor von VW?)


Bitte beantworten Sie mir die Rückfragen mit soviel Informationen wie möglich - leider ist es meist so, dass mehrere Ursachen in Betracht kommen. Um aus der Ferne eine möglichst genaue Diagnose stellen zu können, benötige ich so viele Hintergrundinformationen wie irgend möglich.


Vielen Dank im Voraus,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro