So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schraubendreher.
Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Schraubendreher ist jetzt online.

Volvo Mw75 9101 AbN Kann nicht mehr kuppeln Kann doch nur

Kundenfrage

Volvo Mw75 9101 AbN Kann nicht mehr kuppeln
Kann doch nur geber oder Nehmerzylinder sein.
Finde keine Bremsflüssigkeit im Inneren des Autos.
Ich meine der Zylinder im Getriebe ist defekt.
Grüsse Winfried
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 4 Jahren.

Schraubendreher :

Guten Tag,

es ist bei Ihrem Fahrzeug leider kein seltener Fehler, dass der Nehmerzylinder inkl. Ausrücklager defekt ist. Hierdurch ist dann auch wie von Ihnen beschrieben das einlegen eines Gangs unmöglich.

Falls der Defekt in diesem Bereich vorliegt, sollten Sie allerdings einen Bremsflüssigkeitsverlust im Bereich des Getriebes feststellen.

Zur Behebung des Fehlers, müsste in diesem Fall das Getriebe ausgebaut werden.

Ist im Getriebe ein Bremsflüssigkeitsverlust festzustellen, muss die Kupplung geprüft und ggf. erneuert werden, falls diese beschädigt wurde.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung.
Bitte die prositive Bewertung nicht vergessen, falls ich Ihnen mit meiner Antwort geholfen habe. Nur so wird die Anzahlung an die Experten weitergeleitet.
Bitte geben Sie keine vorschnelle Bewertung ab, sondern stellen ggf. Rückfragen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher