So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schraubendreher.
Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Schraubendreher ist jetzt online.

Ich habe ein ähnliches Problem mit meinem Volvo V70, 2,4 TD,

Kundenfrage

Ich habe ein ähnliches Problem mit meinem Volvo V70, 2,4 TD, Baujahr 2002, 370 Tkm. Das Getriebe schaltet sehr unsauber, manchmal unmotiviert hoch und runter, manchmal wird der erste, manchmal der fünfte Gang nicht bedient. Es ist auch schon vorgekommen, dass ich bei Tempo 130 pötzlich im Leerlauf fuhr- tolles Gefühl, wenn gar kein Gang mehr rein geht und man zwischen zwei LKWs ausrollen muss. Insgesamt gibt es aber kein System dabei, es ist unberechenbar. Allerdings ist es nach einem Reset, also rechts ran, Zündung aus und neu starten meistens wieder gut- bis zum nächsten Mal. Das deutet aus meiner Sicht auf ein elektronisches Problem hin. Was kann ich machen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 4 Jahren.

Schraubendreher :

Guten Morgen,

damit ich Sie genauer beraten kann, benötige ich noch einige Informatioen:

Leuchtet im Kombiinstrument eine Kontrollleuchte auf, wenn der Fehler auftritt?

Wurde schon eine Fehlerspeicherabfrage durchgeführt und konnte ggf. ein Fehlercode ausgelesen werden?

Teilen Sie mir bitte die Laufleistung und die Schlüsselnummern 2.1 und 2.2 aus dem Fahrzeugschein mit.

Mit freundlichen Grüßen:

Schraubendreher

JACUSTOMER-b9hjrro3- :

Es gibt einen Hinweis: Getriebe, Wartung erforderlich, Gab es aber auch kurz nach dem Ölwechsel bzw. wurde evtl. von der Werkstatt nicht gelöscht. Einen Fehlercode habe ich nicht. Die Schlüsselnummern sind: 010244, 9101 und 8630085

Schraubendreher :

Danke für die Rückmeldung.

Gerade bei einem, wie von Ihnen beschrieben, sporadischem Problem, sollte man zunächst die Steuereinheit des Getriebes prüfen. Durch das Schaltschiebergerhäuse und die Steuerventile können die Druckverhältnisse im Bereich des Getriebes verändert und die Schaltvorgänge nicht ausgeführt werden. Der Öldruck im Getriebe wird nicht wie angefordert erzeugt und/oder kann nicht gehalten werden.

JACUSTOMER-b9hjrro3- :

Aber wie erklärt es sich dann, dass das Problem nach einem Neustart erst einmal weg ist?

Schraubendreher :

Wenn die Ansteuerung verloren geht, kann ein neustart die Funktion wieder hergestellt werden. Sehr häufig liegt in der Schalteinheit in Kontaktfehler oder ein Kabelbruch im Kabelbaum der Ventile vor.

JACUSTOMER-b9hjrro3- :

ok, danke erst einmal. Ich fahre dann mal in die Werkstatt.

Schraubendreher :

Gerne. Falls meine Antwort Ihnen geholfen hat, bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben.

Mit freundlichen Grüßen:

Schraubendreher