So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an findit-now.
findit-now
findit-now, Oldie-Schrauber
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 325
Erfahrung:  Restaurationen von US-GB-D-F-I- Oldtimern, aktuell: Vollcabrioumbau Fiat 500 1968
30950387
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
findit-now ist jetzt online.

Mein Honda Rasenmäher versäuft bein Anlassen.Bitte um Abhilfe

Kundenfrage

Mein Honda Rasenmäher versäuft bein Anlassen.
Bitte um Abhilfe mit Freundlichem Gruß XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  findit-now hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, kontrollieren Sie den Luftfilter und reinigen Sie diesen gegebenenfalls. Beachten Sie, dass dieser nur sauber und trocken eingelegt werden darf. Wenn er defekt ist, zwingend ersetzen. Demontieren Sie den Vergaser und kontrollieren Sie die Schwimmereinheit auf Sauberkeit und Leichtgängigkeit. Bei Bedarf reinigen und wieder zusammenbauen. Kontrollieren Sie vor dem ersten Startversuch den Kerzenkontakt. Reinigen und trocknen Sie diese, überprüfen Sie die Kontaktdistanz und korrigieren Sie allfällige Abweichungen gemäss Herstellerangabe. Kerze in den Kerzenstecker stecken und den Kontakt ans Metallgehäuse halten. Start versuchen und beobachten, ob die Kerze zum Gehäuse Funken schlägt. Falls nicht, Kerze mit Stecker vom Kabel schrauben und Vorgang mit Kabel am Gehäuse wiederholen. Bei Funkensprung ab Kerze, diese einschrauben und Start versuchen. Bei Funkensprung ab Kabel, den Stecker ersetzen und wie eben beschrieben weiterfahren. Falls Sie erfolglos bleiben, bitte einfach wieder hier bei mir melden. Besten Dank und viel Erfolg.