So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 361
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, mein Ford Escort hatte heute folgendes Problem. Rückwärtsgang

Kundenfrage

Hallo, mein Ford Escort hatte heute folgendes Problem. Rückwärtsgang eingelegt, das Fz. bewegt sicch nicht, 1.Gang das selbe. Vom Gefühl her als Wär die Handbremse angezogen.Wurde kurz angeschoben, danach gings wieder. Die Kupplung fühlt sich normal an und läßt sich auch normal schalten. Wüßte gern was es sein könnte. Der Wagen ist Bj. 95 1,6 l maschine 88 Ps. Der Motor hat jetzt 258.000 km runter. größere Reparaturen lohnen also nicht mehr.

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende, sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer, gern möchte ich Ihre Frage versuchen zu beantworten.

Nach Ihrer Fehlerbeschreibung gehe ich mit zimlicher Sicherheit davon aus, dass Ihre Synchronringe verschlissen sind. Sie schreiben, dass sich eine großartige Reparatur nicht mehr lohnt, ich würde an Ihrer Stelle erstmal ein Getriebeölwechsel oder eine Auffüllung vornehmen.

Vielleicht haben Sie auch nur zu wenig Getriebeöl.

kurz erklärt: die Synchronringe haben die Aufgabe die Gangräder oder auch Wellen genannt, drehzahlmäßig zu synchronisieren. Wenn diese nun verschlissen sind, also nicht mehr synchron laufen, greifen die Zahnräder nicht mehr ineinander.

Wenn das mit dem Ölwechsel nicht funktioniert, ist nur noch eine teure Reparatur möglich, welche Sie nicht mehr machen wollten. Wir sprechen hier von Getriebewechsel oder Getriebe zerlegen und Ringe auswechseln.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenlos zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

MechanikerTom

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil