So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2352
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Beim einschalten des Lichtes,höre ich beide Stellmotoren der

Kundenfrage

Beim einschalten des Lichtes,höre ich beide Stellmotoren der Leuchtweitenregulierung,aber beim betätigen des Rädchens für die Einstellung der Leuchtweitenregulierung, reagieren Sie nicht.
Ich habe neue Scheinwerfer eingebaut.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Vielen Dank dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Hier wird das Problem bestehen, da? das Kugelgelenk der Ausrückstange des Stellmotors nicht richtig in der dafür vorgesehenen Gabel innerhalb des Scheinwerfers sitzt. Dadurch bewegt sich nur der Stellmotor aber nicht der Reflektor im Scheinwerfer . Dazu bitte noch mal die Stellmotoren ausbauen ,die Kolbenstange ganz ausfahren lassen und dann in die dafür vorgesehenen Gabel einhängen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
man kann die Stellmotoren nicht ausbauen. Sie sin d fest im Scheinwerfer eingebaut! Mini One Bauj. 2003
Vielleicht war mein Problem nicht klar genug beschrieben.
Wenn ich das Stellrädchen betätige höre ich die Stellmotoren auch nicht.
Wie gesagt, nur beim Licht einschlaten. Und dann gibt es auch so ein Ratter, als würden Zahnräder überspringen.
Und manchmal wenn ich das Licht einschlaten,bewegt sich ein Reflektor. Aber einer und zwar unterschiedlich mal links mal rechts. Selten beide!
In die Richtige Positzion und der andere bleibt unten.
Und der, der sich bewegt hat,den kann ich dann auch über das Lichweitenregulierungsrädchen einstellen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
man kann die Stellmotoren nicht ausbauen. Sie sin d fest im Scheinwerfer eingebaut! Mini One Bauj. 2003
Vielleicht war mein Problem nicht klar genug beschrieben.
Wenn ich das Stellrädchen betätige höre ich die Stellmotoren auch nicht.
Wie gesagt, nur beim Licht einschlaten. Und dann gibt es auch so ein Ratter, als würden Zahnräder überspringen.
Und manchmal wenn ich das Licht einschlaten,bewegt sich ein Reflektor. Aber einer und zwar unterschiedlich mal links mal rechts selten beide! in die richtige Position und der andere bleibt unten.
Und der, der sich bewegt hat,den kann ich dann auch über das Lichweitenregulierungsrädchen einstellen.
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde

Leider hatte ich keinerlei Angaben zum Fahrzeug.
Teilen sie mir bitte mit ob das Problem schon vor dem Wechsel der Scheinwerfer bestand und von welchem Hersteller die neu verbauten sind.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja das Problem war schon vor dem Wechsel.
Aus diesem Grund habe ich die Scheinwerfer erneut.
Ein paar Wochen habe sie auch einwandfrei funktioniert.
Dann kam das Problem wieder.
Den Hersteller der Scheinwerfer kann ich ihnen nicht sagen.
Aber ich denke der ist auch nicht wichtig, da das Problem ja schon bei den alten war.
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde

Habe heute leider keine Unterlagen zu diesem Modell zur Hand.
gebe daher die Frage für die anderen Kollegen frei.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil