So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Klappern der primärkette bei HondaCB900F

Kundenfrage

Klappern der primärkette bei HondaCB900F
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Nutzer, vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Ich werde Ihre Frage nach bestem Wissen beantworten.

Ursache für ein Klappern der Primärkette kann deren Verschleiss, sprich Längung sein. Oder der Kettenspanner, der vom Öldruck beaufschlagt wird, ist defekt.

Auf jeden Fall kann eine Überprüfung und Reparatur nur durch das Öffnen/Trennen der beiden Gehäusehälften erfolgen. Im Regelfall sieht HONDA ein komplettes Zerlegen des Motors inclusive des Abbaus der Zylinder vor. Findige Schrauber lassen den oberen Teil unberührt und entfernen nur die untere Gehäusehälfte.

Also, zur Behebung der Geräusche hilft nur ein Gang zur Werkstatt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil