So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Volker1982.
Volker1982
Volker1982, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 81
Erfahrung:  Seit 2006 Selbstständig mit einr Werkstatt. Spezialisiert auf Tuning und Oldtimerrestauration.
73244874
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Volker1982 ist jetzt online.

Hallo und einen schönen guten Abend, unser Volvo XC90 (BJ

Kundenfrage

Hallo und einen schönen guten Abend,

unser Volvo XC90 (BJ 2006, 180 000km, D5 Automatik) macht seit einiger Zeit von links vorne kommende " Reibegeräusche" in engen Linkskurfen, als würde der Wagen trotz schräg gestellter Räder nach vorne drücken. Bei leichterem Einlenken nach links tritt das Geräusch nicht auf. Wir waren mit dem Wagen bei Volvo vor Ort, die Spur wurde vermessen und die Vorderachse überprüft - aber angeblich sei alles in Ordnung. Hat einer der Fachleute online eine Idee, wwoher dieses Geräusch kommen könnte?

Schon einmal im voraus vielen Dank XXXXX XXXXX HIlfe
Joerg J Christ
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Volker1982 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag. Ich hoffe ich kann Ihnen weiterhelfen.

Reibungsgeräusche können auch von den Reifen selber verursacht werden.
Versuchen Sie es einmal mit dem Tauschen der Räder von vorne nach hinten und scheuen Sie ob sich eine Veränderung bemerkbar macht.

ggf. Beschreiben Sie doch das Reiben gern etwas genauer. Eher ein gummiartiges knartschen oder ein metallenes Quitschen. Ein reiben under ein rubbeln.

Mit freundlichen Grüßen Volker.
Für weitere Rückfragen zu diesem Thema stehe ich gern zur Verfügung. Über eine positive Bewertung im Anschluß unseres Gespräches würde ich mich sehr freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Halo und vielen Dank für Ihre Rückmeldung.


 


Das Geräusch trat auch beim Reifenwechsel auf nagelneue Winterreifen weiter auf. Jetzt habe ich wieder meine Sommerreifen drauf und das Geräusch ist unverändert da. Es ist kein metallisches Quietschen, sondern eher ein Rubbeln, als würde das Geräusch links vorne vom schräg gestellten Reifen kommen, so als würde dieser nicht dem Lenkeinschlag folgen, sondern gerade nach vorne über den Asphalt geschoben werden. Bei leichtem Lenkeinschlag nach rechts ist das Geräusch nicht da, erst bei engen Kurven, zB beim Abbiegen.


 


Mit freundlichem Gruß


 


Joerg J Christ

Experte:  Volker1982 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Können Sie mal probieren ob es im Allradbetrieb auch passiert?

Einpaar mal ein und außschalten und zwischendurch, wir haben das schon öfter gehabt, dass sich ein Differenzial nicht 100% wieder freigestellt hat (mangels Nutzung). Und dadurch eine Übersteuerung stattfand.


Mit freundlichen Grüßen Volker.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil