So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Wo ist der Drehratensensor beim 996 verbaut?

Kundenfrage

Wo ist der Drehratensensor beim 996 verbaut?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Da Sie bisher keine Antwort erhalten haben, und ich Ihnen die genaue Position auch nicht mitteilen kann, möchte ich Ihnen zumindest sagen wo dieser ungefähr sitzen wird.

Der Drehratensensor, oder auch OT-Geber bzw. Kurbelwellensensor genannte Geber, greift sein Signal vom Schwungrad des Motors ab. Dementsprechend sitzt der Sensor an der Stelle wo das Getriebe an den Motor geschraubt ist.
Sie müssten also, je nach Möglichkeit, entlang dieser Verbindung zwischen Motor und Getriebe nach einem Sensor ausschau halten welcher mit einem zweipoligen Stecker angeschlossen ist. Meist sind diese Sensoren mit einer Schraube befestigt,

Ich hoffe das hilft Ihnen weiter wenn Sie bisher keine andere Informationsquelle gefunden haben.
Leider scheint keiner von uns die genaue Position zu kennen. Leider werden seitens des Herstellers solche Infos nicht öffentlich gemacht, so das nur Fachwerkstätten auf detaillierte Beschreibungen zurückgreifen können.

Ich hoffe ich konnte Ihnen ansatzweise helfen.

Grüße

Widlock