So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

ich habe ein MB S63 2007 89000 KM. Zwischen 90 Km/h & 120

Kundenfrage

ich habe ein MB S63 2007 89000 KM. Zwischen 90 Km/h & 120 Km/h vibriert das Auto und macht eine leichtes Summen. Wenn man beschleunigt, dann hört es während der Beschleunigung auf. Wenn das Auto kalt ist, dann ist es lauter, summt und Vibriert mehr. Nach einer Stunde fahrt nimmt das vibrieren und Summen ab. Wir haben die komplette Bremsanlage(Scheiben, Zangen und Klötze) gewechselt. Neu wurde Kardanwelle, Motoren-Kugellager, Felgen und Reifen erneuert. Ich habe bis jetzt schon über EUR 23`000.- Investiert und Mercedes möchte weitere Sachen wechseln, wissen aber meiner Meinung nach, nicht was Sie wechseln sollen. Hättet Ihr eine Idee was das sein kann. Bitte hilft mir. Mit freundlichen Grüssen [email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  tobumo hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrteKundin, sehr geehrter Kunde.

Nachdem Sie schon soviel Geld und Geduld in Ihre Mercedes-Werkstatt investiert haben, sollten Sie darauf bestehen, dass ein Spezialist angefordert wird.

Diese Ingenieure sind auf solche Sonderfälle Spezialisiert und können von Ihrer Mercedes-Werkstatt angefordert werden.

Desweiteren könne Sie auch direkt mit dem Mercedes-Kundendienst in Kontakt treten:

https://e-services.mercedes-benz.com/Dialog_RQF/ROCDialog;jsessionid=0000F4HrT3RiAb2-v54ynmB52T4:16pcrfiq6?subprocess=RQFcg&locale=de_DE&site_locale=de_DE

Schildern Sie doch dort einmal Ihren Fall!
Ich bin mir sicher, dass Mercedes an einer Lösung Ihres Problems
interessiert ist.


Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

diese Antwort ist nicht gerade das was ich als zufrieden halten kann. Das weis ich selber dass ich zu Mercedes-Kundendienst gehen kann. Sie geben mir recht wenn diese Antwort keine EUR 50.- wert ist. Entweder Sie können mir sagen was es sein kann oder Sie geben mir das Geld zurück.


danke

Experte:  tobumo hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, Ihr Geld ist mit Sicherheit noch auf Ihrem Guthabenkonto.
Experten werden hier nur nach positiver Bewertung bezahlt.

Ich habe ja auch nur eine Info-Anfrage gesendet, da sich kein anderer Experte gemeldet hat.
Ihr Problem wird online aus der Distanz nicht zu diagnostizieren sein.
Wenn sich die Vertragswerkstatt auch schon die Zähne am Problem ausbeißt...

In solchen Fällen ist es meistens ratsam eine zweite Meinung einzuholen, also eine andere Werkstatt.

mfG
tobumo