So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an muenchner1974.
muenchner1974
muenchner1974, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 20
Erfahrung:  Abgeschlossene Ausbildung als KFZ-Mechaniker
73546921
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
muenchner1974 ist jetzt online.

Chrysler Voyager SE 2.8 CRD Automatik Erzul. 5/04Wie baut

Kundenfrage

Chrysler Voyager SE 2.8 CRD Automatik Erzul. 5/04
Wie baut man die Mittelkonsole aus ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  muenchner1974 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

ich bedanke mich für ihre Frage und beantworte diese wie folgt.

Die Mittelkonsole bauen Sie nachfolgend so aus:

Zuerst müssen Sie die Blende oberhalb der Schalterleiste runter nehmen. Chrysler verwendet dazu ein Spezialwerkzeug. Mit Kraft und Druck in den Händen geht es aber auch ohne. Damit die Blende gut gegriffen werden kann, sollte hier die kleine Schublade geöffnet werden.

Dann müssen Sie die Blende auf der linken Seite in Pfeilrichtung ein Stück rausziehen.

Auf der rechten Seite dann den Becherhalter halb öffnen und die rechte Seite in Pfeilrichtung rausziehen.

Alternativ besteht die Möglichkeit, dass man auch die Verkleidung unter der Lenksäule und das Handschuhfach ausbauen kann, um die Blende von hinten schieben zu können.

Nach dem Abziehen müssen Sie auf jeden Fall bei der Blende auf den Gummipuffer achten. Der geht beim Ausbau oftmals verloren.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich positiv bewerten würden, denn nur so ist sicher gestellt, dass ich für die Beantwortung der Frage auch das Honorar ausbezahlt bekomme. Vielen Dank