So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Werkstattprofi.
Werkstattprofi
Werkstattprofi, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 97
Erfahrung:  eigene Werkstatt, Ausbildung an Motorroad, Kfz und Nfz
70391754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Werkstattprofi ist jetzt online.

Hallo ich Habe ein Audi A3 2004 3 türig automatik diesel. Ich

Kundenfrage

Hallo ich Habe ein Audi A3 2004 3 türig automatik diesel. Ich habe das Problem das während der Fahrt das auto Automatik (obwohl auf D steht) ins Leerlauf geht. Erst wenn ich das auto ausmache geht das wieder
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

HBlinkt die Schaltanzeige im Kombiinstrument?

Mit freundlichen Grüssen
4Ringe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nein Keine blinkleuchte

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Dauert mir zu Lang mit der rückantwort bzw rückmeldung
Experte:  Werkstattprofi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Justanswer.de-Kunde,

mit großer Freude habe ich Ihre Anfrage zur Kenntnis genommen und möchte mich vorab für Ihr Vertrauen bedanken. Ich beantworte Ihre Frage sehr gern nach bestem Wissen.

Diese Problematik kann unterschiedliche Ursachen haben. Wenn die Schaltanzeige jedoch nicht blinkt kann ein elektronischer Defekt nahezu ausgeschlossen werden. Denkbar wäre vor allem ein zu geringer Ölstand, der gemessen werden sollte. Es wäre trotzdem ratsam den Fehlerspeicher auf Ereignisse auszulesen. Eventuell handelt sich um einen Sensordefekt oder um einen Fehler der in der Schaltanzeige nicht registriert wird. Hierbei kommen z.B. falsche Ausgabeparameter oder mechanische Defekte in Frage. Ganz pauschal kann man nichts genaues sagen und der erste Schritt sollte daher das Auslesen des Fehlerspeichers und die Abfrage des Ölstands mit eventueller Korrektur sein.
Ich wünsche noch ein Frohes Weihnachtsfest.

Falls noch Rückfragen entstehen sollten oder Sie weitere Angaben benötigen, so möchte ich Sie bitten diese rechtzeitig zu stellen. Ich stehe natürlich gern auch weiterhin zu Ihrer Verfügung. Andernfalls möchte ich Sie bitten meine Beratung durch die Abgabe der Bewertung zu honorieren. Ich bedanke mich im Vorfeld rechtherzlich.

Mit freundlichem Gruß,
Ihr Werkstattprofi
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hmm ok bin aber jetzt genau so schlau wie davor

Experte:  Werkstattprofi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Eine Patentlösung habe ich für dieses Problem leider nicht parat und auch meine Kollegen könnten ernsthaft keine direkte Diagnose über die sehr komplexe Elektronik geben, ohne irgendwelche Informationen Ihrerseits oder die Inaugenscheinnahme des Fahrzeugs.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo das ist richtig ohne genaue angaben koennt ihr nicht viel machen aber befor ich euch noch erzaehl wie viel bar luft in den reifen ist was evtl garnicht interessiert fragt mich welche informationen ihr braucht???
Experte:  Werkstattprofi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Als allererstes wäre es wichtig zu wissen, ist ein Fehler im Speicher unter Getriebesteuerung abgelegt und falls ja, welcher? Andernfalls muss ich die Kennfeldwerte der Getriebesteuerung mit den Solldaten des Herstellers abgleichen. All dies erfordert aber bereits einen Fachmann und ist von Kunden ungern akzeptiert, da man dann das Gefühl vermittelt bekommt trotzdem in die Werkstatt zu müssen. Die wenigsten Leute haben jedoch die Möglichkeit solche Messungen oder den Fehlerspeicher selbst auslesen bzw. durchführen zu können.