So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.
Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

habe wassereintritt festgestellt im heckbereich ( sammelt sich

Kundenfrage

habe wassereintritt festgestellt im heckbereich ( sammelt sich in der reserveradmulde) meines grand cherokee modell wj, jahr 2001, V8, 4,7.
Hat hier jemand erfahrung von wo dieser wassereintritt herkommen kann? scheint mir dass es hinten rechts unter teppich herkommt. fahrzeug hat auch schiebedach...

danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 4 Jahren.

Schönen guten Abend,

die häufigeste Ursache für Ihr Problem sind verstopfte Schiebedachabläufe. In diesem Fall läuft das Wasser über den Schiebedachkasettenrahmen in den Inneraum. Dabei passiert es die Seitenverkleidungen und gelangt somit in den Heckbereich. Sie sollten dringend den Innenhimmel absenken und die Ablaufschläuche reinigen sowie den Schiebedachrahmen bei geöffnetem Dach reinigen.

Sollten am Ende der Ablaufschläuche noch Gummiventile vorhanden sein, sind diese zu entfernen Es können dann zwar "Gluckergeräusche" auftreten, aber die Chance auf einen starken Wasserschaden bleiben im großen und ganzen aus.

Diesen Kompromiss sollte man eingehen.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben würde ich mich freuen, wenn Sie diese Stellen.

Mit besten Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich werde es am WE prüfen.Antwort ist sehr plausibel.Danke.

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für die Rückmeldung. Achten Sie beim Ausbau besonders auf Wasserspuren an der Karosserie und den Verkleidungsteilen.

Sollten Sie den Fehler gefunden haben würde ich mich sehr über eine positive Bewertung freuen.

Sollte das Schiebedach nicht die Ursache sein, stehe ich weiterhin über den Button "dem Experten antworten" ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil