So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

hallo brauch hilfe von einem experten grand cherokee 3.0 crd

Kundenfrage

hallo brauch hilfe von einem experten grand cherokee 3.0 crd geht bei last aus
fc p 0087 raildruck zu niedrig düsen sind alle neu raildruck sensor neu habe das gleiche auto zum teile probieren hier
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Der Fehlercode wird durch einen zu geringen Kraftstoffdruck ausgelöst, aber nicht am Rail sondern an der Hochdruckpumpe registriert welche in Ihrem Fall für eine nachhaltige Reparatur ersetzt werden muss. Sie sollten vorab mit einer Messuhr kontrollieren, ob die Einstellungen stimmen und diese ggf. korrigieren. Wenn die Einstellungen stimmen so liefert die Pumpe nicht genug Druck und muss ersetzt werden.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte bei Rückfragen mir zu antworten.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


wüsste nicht was ich an der hochdruckpumpe einstellen kann habe das gleiche auto hier und habe die pumpen getauscht aber fehler ist gleich

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Hochdruckpumpen müssen immer mit Messuhren justiert werden, damit diese den Druck richtig aufbauen und die Funktion gegeben ist. Hier ist vor allem der Förderbeginn entscheidend. Siehe: KLICK (anderes Fahrzeug aber gleiches Prinzip)
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


glaub wir sprechen an einander vorbei das ist ein 3.0l crd keine verteiler pumpe

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ohje, ich bin der Zeile verrutscht und bei einem falschem Motor gelandet. ICh bitte um Verzeihung.

In Ihrem Fall wird sehr wahrscheinlich einer berüchtigten Softwareprobleme vorliegen, der mysteriöserweise immer wieder auftritt. Beim 3.0 CRD kann häufig kein Defekt an den Bauteilen erkannt werden und es müssen Motorsteuergerätesoftware und die Hardware des Steuergeräts geprüft werden, sofern die Sensorik einwandfrei beurteilt wurde.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil